Suche
Close this search box.

Visa für digitale Nomaden in Portugal

Das Visum für digitale Nomaden (D8) richtet sich an Personen, die von zu Hause aus arbeiten können, während sie in Portugal leben. Durch die COVID-19-Pandemie wurde dieses Arbeitsmodell sehr populär, und 2022 beschloss die portugiesische Regierung, sich diese Tatsache zunutze zu machen. Und wie erwartet hat es funktioniert, denn viele beabsichtigen das Auswandern nach Portugal wegen seiner Balance aus Erschwinglichkeit, sicherer Umgebung, tollem Wetter und guter Lebensqualität gewählt. Erfahren Sie mehr!

Was ist das Visum für digitale Nomaden in Portugal

Seit Oktober 2022 steht das Visum für digitale Nomaden in Portugal Nicht-EU-Bürgern zur Verfügung, die bei einem Unternehmen außerhalb Portugals angestellt oder selbstständig sind. Dieses Visum, das offiziell als “Aufenthaltsvisum für die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit außerhalb des nationalen Hoheitsgebiets” bezeichnet wird, erlaubt es den Inhabern, bis zu einem Jahr im Land zu leben und zu arbeiten. Es ist eine großartige Alternative zum bereits existierenden D7-Visum, das eingeführt wurde, um Rentner und passive Einkommensbezieher anzuziehen.

Wie man ein Visum für digitale Nomaden in Portugal bekommt

Portugal bietet zwei Arten von Visa für Menschen, die aus der Ferne arbeiten oder ein passives Einkommen erzielen. Es kommt darauf an, wie lange Sie im Land zu leben beabsichtigen.

Visum für digitale Nomaden Option 1: Visum für einen befristeten Aufenthalt

Dieses vorläufige Visa ist für die meisten digitalen Nomaden geeignet. Es erlaubt Ihnen, bis zu einem Jahr in Portugal zu bleiben und das Land in dieser Zeit frei zu verlassen und wieder einzureisen. Wenn Sie sich für einen längeren Aufenthalt entscheiden, kann das Visum verlängert werden. Das Antragsverfahren ist dem des D7-Visums sehr ähnlich.

Voraussetzungen für das Portugal-Visum für digitale Nomaden
  • Nicht-EU- oder EWR-Staatsbürgerschaft
  • Ein Reisepass, der noch mindestens drei Monate über die Dauer des geplanten Aufenthalts hinaus gültig ist
  • Zwei Passfotos
  • Krankenversicherung
  • Vorstrafenregister aus Ihrem Herkunftsland
  • Ein Formular, das die SEF (Immigration and Border Services) Zugang zu Ihrem Strafregister gewährt
  • Nachweis der Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts durch eine Verantwortungserklärung
  • Ein Gehalt von mindestens 3280 € (das Vierfache des portugiesischen Mindestlohns)
  • Ein Arbeitsvertrag oder eine Vereinbarung über Ihre selbständige oder zeitlich begrenzte Tätigkeit

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie langfristig in Portugal leben und arbeiten möchten, ist dieses Visum optimal für Sie. Es gibt Ihnen bis zu einem Jahr Bedenkzeit und die Möglichkeit, es bis zu vier Mal für maximal fünf Jahre zu verlängern.

Frederik
Frederik Pohl, GF
Holen Sie sich Ihr D8-Visum in Portugal.
Buchen Sie jetzt eine kostenlose Beratung mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2

Digitales Nomaden Visum Option #2: Aufenthaltsvisum

Für diejenigen, die sich sicher sind, dass Portugal ihr langfristiges Zuhause wird, eignet sich das Digitale Nomadenvisum Option #2 am besten. Dieses Visum ermöglicht es Fernarbeitern, länger in Portugal zu bleiben, eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten und nach 5 Jahren die portugiesische Staatsbürgerschaft zu erwerben.

Für die Beantragung gelten die oben genannten Bedingungen, aber um die Aufenthaltsgenehmigung nach dem Umzug nach Portugal zu erhalten, benötigen Sie zusätzlich:

  • Ein Gespräch mit der SEF
  • Die portugiesische Steuernummer NIF (Número de Identificação Fiscal), Ihre persönliche Steuernummer
  • Portugiesisches Bankkonto
  • Ein Arbeitsvertrag von einem ausländischen Arbeitgeber
  • Wenn Sie Freiberufler sind, müssen Sie einen Vertrag vorlegen, der belegt, dass Sie mit Kunden arbeiten
  • Bankauszüge und Gehaltsabrechnungen/Rechnungen zum Nachweis Ihres monatlichen Einkommens
  • Nachweis des persönlichen steuerlichen Wohnsitzes in Portugal durch eine 12-monatige Mietvertrag, der bei der Steuerbehörde registriert ist

Portugal Digitale Nomaden Visa Process

Um das Digitaler Nomade Aufenthaltsvisum zu erhalten, muss Ihnen das portugiesische Konsulat in Ihrem Land ein Visum für die doppelte Einreise erteilen. Dieses Visum ist vier Monate lang gültig. Während dieser Zeit müssen Sie Portugal besuchen und bei der SEF eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

Hier ein kurzer Überblick über die beiden Phasen des Verfahrens:

  1. Phase 1: Botschaft – Zu diesem Zeitpunkt reichen Sie Ihren Antrag auf ein Visum für digitale Nomaden beim portugiesischen Konsulat in Ihrem Heimatland ein und fügen alle oben genannten Unterlagen bei
  2. Phase 2: Aufenthaltsgenehmigung – Wenn Sie mit Ihrem Visum für digitale Nomaden nach Portugal reisen, beantragen Sie die Aufenthaltsgenehmigung bei der SEF. Während dieses 4-monatigen Zeitfensters müssen Sie eine Wohnung finden und alle genannten Bedingungen erfüllen
digital nomad visa portugal steps
The steps to get a Digital Nomad Visa in Portugal

Gibt es Steuervorteile für digitale Nomaden in Portugal?

Ja. Mit dem Visum für einen vorübergehenden Aufenthalt für digitale Nomaden wird ein Steuersatz von etwa 20 % oder weniger erhoben. Der tatsächliche Steuersatz hängt von Ihrem Einkommen ab, davon, wie viel Lohnsteuer Sie in anderen Ländern zahlen, und davon, ob Sie selbstständig sind oder nicht. Darüber hinaus können Sie als Freiberufler mit einem Portugal-Visum für digitale Nomaden den Status für das portugiesische Steuerprogramm NHR (non-habitual resident) erhalten, der mit den folgenden Vorteilen verbunden ist:

  • Keine Steuern auf ausländische Einkünfte zu zahlen
  • 20% Steuern auf in Portugal verdientes Einkommen (im Vergleich zu bis zu 48% Einkommenssteuer, die im Land üblich sind)
  • 10% Sozialabgaben, die unter dem Standardsatz liegen

The NHR program is scheduled to end in 2024, to be succeeded by an alternative program offering similar advantages but catering to a significantly smaller demographic, specifically those involved in scientific research. However, individuals who become a tax resident by the end of 2023 are still eligible to apply for and enjoy the NHR benefits for a decade.

Wie können Sie den NHR-Steuerstatus erhalten?

Um den NHR-Steuerstatus zu erhalten, müssen Sie innerhalb des letzten Jahres insgesamt mindestens 183 Tage im Land gelebt haben und Eigentümer einer Immobilie sein oder eine Immobilie besitzen, für die Sie in Portugal Miete zahlen.

Das sind die Schritte, um den NHR-Status zu erhalten:

  • Registrieren Sie sich als Steuerzahler beim Finanzamt
  • Antrag auf NHR bis spätestens 31. März des Jahres, das auf das Jahr folgt, in dem Sie Ihren Wohnsitz wechseln
Was ist mit der privaten Krankenversicherung?

Das verlängerte Visum für digitale Nomaden garantiert Ihnen den Zugang zum portugiesischen öffentlichen Gesundheitssystem; es ist jedoch ratsam, für eine private Krankenversicherung etwas mehr zu bezahlen. Damit haben Sie nicht nur Zugang zu einer größeren Auswahl an Ärzten und medizinischen Leistungen, sondern auch zu Personal, das Englisch spricht.

Abhängig davon, aus welchem Land Sie kommen, wie alt Sie sind und wie umfangreich Ihr Versicherungsschutz sein soll, gibt es verschiedene Möglichkeiten für Sie. Erkundigen Sie sich in Ihrem Herkunftsland oder im Internet nach einer Versicherung, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

digital nomad visa portugal

Die besten Orte zum Leben in Portugal mit einem Visum für digitale Nomaden

Mit Portugals Mischung aus historischem Charme, modernen Annehmlichkeiten und atemberaubenden Landschaften ist es kein Wunder, dass es viele Inhaber eines D8-Visums an seine Küsten zieht. Jede Region bietet ein einzigartiges Angebot, das eine Vielzahl von Lebensstilen und Vorlieben anspricht. Lassen Sie uns einige der besten Orte in Portugal erkunden, die man mit einem Visum für digitale Nomaden besuchen kann.

Braga

Die Stadt Braga liegt in Portugals grüner Minho-Region und strahlt eine uralte Aura aus. Historisch gesehen war die Stadt ein religiöses Zentrum, und ihre Skyline ist mit majestätischen Kirchen und Heiligtümern übersät, was ihr den Beinamen ‘portugiesisches Rom’ eingebracht hat.

Während die religiösen Stätten, insbesondere der Bom Jesus do Monte, Pilger anziehen, ist Braga kein antikes Relikt. Die Universität von Minho sorgt für jugendlichen Schwung, lebendige Cafés, zeitgenössische Kunsträume und technische Zentren. Inhaber eines D8-Visums finden in Braga eine ruhige und doch belebende Atmosphäre, die sich sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit eignet.

Lagos

Lagos, in der sonnigen Algarve-Region, ist ein Ort, an dem das Meer die Klippen umspielt. Bekannt für seine dramatische Küste, das türkisfarbene Wasser und historische Stätten wie die Festung Ponta da Bandeira, verspricht Lagos ein entspanntes und doch abenteuerliches Leben.

Für Inhaber eines Visums für digitale Nomaden, insbesondere für diejenigen, die sich dem Tourismus oder der Seefahrt zuwenden, bietet Lagos enorme Möglichkeiten. Obwohl die Stadt sehr touristisch ist, hat sie sich ihren authentischen Charme mit ihren Fischmärkten, gefliesten Straßen und lokalen Festen bewahrt. Das Leben hier fühlt sich an wie ein ständiger Urlaub, durchsetzt mit lukrativen Arbeitsmöglichkeiten.

Lissabon

Als pulsierende Hauptstadt Portugals verbindet Lissabon mühelos historischen Charme mit modernem Flair. In den gepflasterten Straßen, die von pastellfarbenen Gebäuden und alten Kathedralen gesäumt sind, spiegeln sich die Geschichten der reichen Seefahrtsgeschichte wider. Im Gegensatz dazu steht ein blühendes Startup-Ökosystem, das digitale Nomaden aus allen Ecken anzieht.

Wenn man hier lebt, kann man nicht nur in die Kultur eintauchen – mit Fado-Musik und Straßenbahnfahrten -, sondern auch ein dynamisches Arbeitsumfeld finden. Mit einer Vielzahl von Co-Working-Spaces und einem robusten Expat-Netzwerk ist die Integration in Lissabons Teppich eine nahtlose Erfahrung. Zusammen mit der lebendigen Gastronomieszene, den Ausblicken auf die Flüsse und dem milden Klima bietet die Stadt eine unschlagbare Kombination.

Tomar

Tomar ist als ehemalige Hochburg der Tempelritter bekannt und strotzt vor historischer Tiefe und Intrigen. Das Christuskloster, das stolz zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, prägt majestätisch die Skyline der Stadt und ist ein Zeugnis der geschichtsträchtigen Vergangenheit von Tomar.

Die Stadt ist jedoch mehr als nur ein historisches Juwel. Tomar vibriert mit zeitgenössischer Kunst, musikalischen Veranstaltungen und temperamentvollen lokalen Festen, wie dem faszinierenden Festa dos Tabuleiros. Auswanderer entdecken in Tomar eine Gemeinschaft, die ihr altes Erbe sehr schätzt und sich gleichzeitig für moderne kreative Ausdrucksformen stark macht. Von verschiedenen Kunstzentren und Handwerksbetrieben bis hin zur friedlichen Umarmung des Flusses Nabão bietet Tomar eine dynamische Mischung aus Arbeit und Entspannung.

Funchal

Funchal, die Hauptstadt Madeiras, liegt dort, wo das Azurblau des Atlantiks auf saftig grüne Bergketten trifft. Die terrassenförmig angelegten Weinberge, aus denen der berühmte Madeira-Wein gewonnen wird, sind ein Zeugnis für den landwirtschaftlichen Reichtum der Insel. Funchal verbindet die reiche Geschichte der Insel, die sich in der kolonialen Architektur widerspiegelt, nahtlos mit modernen Annehmlichkeiten.

Aus diesem Grund finden digitale Nomaden, vor allem diejenigen, die in der Landwirtschaft, im Tourismus oder in der Forschung tätig sind, in Funchal eine Fülle von Möglichkeiten.

Chaves

Im Norden, wo die iberischen Landschaften Portugals mit Spanien verschmelzen, steht Chaves als Leuchtturm für Wellness und historische Bedeutung. Das Alter der Stadt zeigt sich in der stoischen römischen Brücke, die ein stummer Zeuge unzähliger Generationen und ihrer Geschichten ist. Doch Chaves bietet mehr als nur einen Blick in die Antike; seine berühmten Thermalquellen haben es zu einem Anlaufpunkt für Erholungssuchende gemacht.

In Chaves finden digitale Nomaden – vor allem solche mit einer Neigung zu Wellness oder Geschichte – eine Fülle von Möglichkeiten und einen ruhigen Lebensrhythmus sowie eine erstaunliche Gastronomie.

Lassen Sie sich von Pearls of Portugal helfen

Das Portugal-Visum für digitale Nomaden ist eine der besten Möglichkeiten für Ausländer, im Land zu leben und zu arbeiten. Wenn Sie ein digitaler Nomade werden wollen und ein einfaches und nahtloses Verfahren zur Erlangung eines portugiesischen Visums wünschen, können wir Ihnen helfen! Erfahren Sie mehr darüber, was unser schönes Land zu bieten hat und wie wir Ihnen helfen können, indem Sie noch heute mit uns Kontakt aufnehmen!

1. Einreichung des Visumantrags

  • Beantragung einer NIF (Steueridentifikationsnummer).
  • Eröffnung eines Bankkontos in Portugal.
  • Beglaubigung von Unterschriften.
  • Verwaltung der Legalisierung von Dokumenten, falls zutreffend, in Portugal.
  • Sammlung, Vorbereitung, Legalisierung, Übersetzung und Übermittlung der ersten Dokumente für den Visumantrag.
  • Erledigung der ersten Verwaltungsformalitäten.
  • Erbringung aller Vertretungsleistungen.
  • Einreichung des Visumantrags bei den zuständigen lokalen Behörden für den Hauptantragsteller und seine
  • Familienangehörigen, einschließlich der unterhaltsberechtigten Personen, falls zutreffend.

2. Weiterverfolgung des Visumantrags

  • Weiterverfolgung und Koordinierung der administrativen Bearbeitung mit den örtlichen Behörden.
  • Nach Annahme des Antrags, Abholung und Übermittlung der Aufenthaltsgenehmigungen.
  • Orientierung und Begleitung bei Besuchen in Portugal.
  • Organisation der notwendigen Termine (insbesondere für das biometrische Verfahren) und Begleitung während des Aufenthalts im Land.

3. Dienstleistungen nach Erteilung des Visums

  • Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung einreichen.
  • Verfolgung der Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung (nach zwei Jahren).
  • Verschiedene Verwaltungs- und Unterstützungsdienste (Numero de Utente und NISS).
  • Beantragung des NHR-Programms (falls zutreffend);
  • Registrierung als Selbständiger bei den Steuerbehörden und Beantragung einer Sozialversicherungsnummer (NISS);
  • Unterstützung bei der Ausstellung von Rechnungen, Abgabe von Mehrwertsteuer- und Sozialversicherungserklärungen;
  • Unterstützung bei der Erteilung der portugiesischen Krankenversicherungsnummer und Hilfe beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung;
  • Führerscheinumtausch;
  • Beratung zu internationalen Schulen in Portugal.
Frederik
Frederik Pohl, GF
Holen Sie sich Ihr D8-Visum in Portugal.
Buchen Sie jetzt eine kostenlose Beratung mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Ein Gespräch Vereinbaren

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Bitte kontaktieren Sie uns und unser Team wird alle Ihre Fragen beantworten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance 2
Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten mehr!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und Angebote!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: