Nach dem Verkauf

Ein Umzug nach Portugal kann sehr entmutigend sein, wenn Sie mit der Sprache, den Gesetzen und der Kultur nicht vertraut sind. Wir haben einen kurzen Leitfaden für Dienstleistungen nach dem Kauf erstellt, um Ihnen zu helfen, alle nächsten Schritte nach dem Kauf einer Immobilie zu erledigen.

Wir und unsere Partner helfen unseren Kunden bei allen wichtigen Schritten, um den Umzug nach Portugal so bequem, aufregend, effizient und sicher wie möglich zu gestalten. Wir arbeiten nur mit Partnern zusammen, die sich durch hohe Kundenzufriedenheit auszeichnen.

Bitte kreuzen Sie unten den entsprechenden Bereich an, in dem Sie Unterstützung wünschen, und wir werden Sie mit unseren Partnern in Kontakt bringen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren und wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

VERSORGUNGSUNTERNEHMEN - ENERGIE / GAS

Wenn Sie in ein neues Haus ziehen, müssen Sie einen Energieversorger für Ihren Wohnsitz wählen. Am besten suchen Sie unter den Unternehmen des freien Marktes und vergleichen die Tarife und Dienstleistungen, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.
Den installierten Stromzähler brauchen Sie nicht zu wechseln. Für die Kündigung des Vertrags mit dem alten Betreiber ist der neue Anbieter zuständig.
Es kann etwa 15 Tage dauern, bis der Strom- und/oder Erdgasanschluss an Ihrer neuen Adresse hergestellt ist, daher sollten Sie den Anschluss so bald wie möglich beantragen.
In der Regel werden folgende Unterlagen verlangt:

  • Nummer des Steuerpflichtigen;
  • Code der Lieferstelle (in den Rechnungen enthalten);
  • Bankleitzahl (bei Zahlung per Lastschrift)
  • Nachweis der neuen Adresse (z. B. Kopie der Urkunde).

ENERGIE

Gas

VERSORGUNGSUNTERNEHMEN - WASSER

Den Vertrag über die Wasserversorgung Ihrer neuen Wohnung können Sie persönlich bei der städtischen Wasser- und Abwasserbehörde oder über die von der Gemeinde Ihres Wohnorts angegebene E-Mail-Adresse unterzeichnen.
In der Regel sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Formular (jede Gemeinde hat ein eigenes Formular);
  • Bürgerkarte oder Identitätskarte und Steuerzahlerkarte;
  • Titel des Erwerbs;
  • Aktualisierte Caderneta Predial Urbana (städtisches Grundbuch)
  • Nachweis der NIB (bei Zahlung per Lastschriftverfahren)

Einige Kammern haben bereits ein Online-Verfahren.
Wenn in der Immobilie bereits ein Zähler installiert ist, müssen Sie den aktuellen Zählerstand angeben.
Es erleichtert das Verfahren, wenn Sie eine alte Zählerrechnung dabei haben.

VERSORGUNGSUNTERNEHMEN - TELEKOMMUNIKATION

  • Auf dem Telekommunikationsmarkt gibt es in Portugal eine Vielzahl von Möglichkeiten, egal ob Sie einen Telefon-, Internet- oder Fernsehanschluss in Portugal einrichten möchten. Das macht es einfacher, die richtigen Anschlüsse für Sie zu finden, die sowohl Ihren Bedürfnissen als auch Ihrem Budget entsprechen.

HAUSRATVERSICHERUNG

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann es zu unangenehmen Situationen kommen! Der Kauf eines Hauses, sei es eine Wohnung oder eine Villa, setzt den obligatorischen Abschluss einer Versicherung voraus, die das Brandrisiko des Hauses und gegebenenfalls der entsprechenden gemeinsamen Teile (Dach, Treppen, Aufzüge, Garage usw.) abdeckt.

Die mit dem Wohnungsbaudarlehen verbundenen Versicherungen haben die Aufgabe, den Schutz des Eigentums und den Schutz des gewährten Kredits zu gewährleisten, indem sie dessen Auszahlung an die Bank in besonders ungünstigen Situationen für den Kunden / die Familie vorsehen.

Wir können Sie mit einem Versicherungsmakler in Verbindung setzen, der das für Sie am besten geeignete Paket je nach Ihren Bedürfnissen auswählt.

RENOVIERUNG

Wenn Sie in Portugal ein Haus bauen wollen, können Sie entweder ein neues Haus bauen oder ein bestehendes renovieren. Die richtigen Bauunternehmen in Portugal zu finden, kann schon in Ihrem Heimatland eine große Herausforderung sein. Wir arbeiten mit lokalen und nationalen Bauunternehmen in Portugal zusammen und haben schon vielen Kunden geholfen, ihre Projekte erfolgreich zu realisieren.

KURZFRISTIGE UNTERBRINGUNG

Algarve

JAHRESSTEUER DER STADT

Die kommunale Grundsteuer (IMI) ist eine jährliche Steuer, die von den Gemeinden bei den Eigentümern von Immobilien in Portugal erhoben wird. Jedes Jahr im April beginnt das Finanzministerium mit der Benachrichtigung der Steuerzahler über die in der NIF vorhandenen Adressen. Die Benachrichtigung enthält auch eine ATM-Referenz.

Beantragen Sie die folgenden Dienstleistungen

Utilities

How can we help you?

Send us a message

Wie können wir helfen?

Eine Nachricht senden

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten mehr!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und Angebote!