Suche
Close this search box.

Amerikaner in Portugal

Suchen Sie nach Alternativen zu den USA? Hier erfahren Sie, warum viele Amerikaner nach Portugal ziehen

Die Welt verändert sich, und damit auch die Prioritäten der Menschen. Viele US-Bürger und -Residenten, die die USA seit Jahren (oder ein Leben lang) ihr Zuhause nennen, überlegen nun, ob sie bleiben oder gehen sollen.

Und warum? Hier spielen viele Faktoren eine Rolle. Steigende Inflation. Hindernisse bei der Gesundheitsversorgung. Begrenzter Zugang zu hochwertiger Bildung. Eine politische Atmosphäre, die nicht mit ihren persönlichen Werten übereinstimmt.

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
Newsletter

Und angesichts der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen im Jahr 2024 fragen sich viele, ob Biden im Amt bleiben wird oder ob das Land eine Rückkehr zur Partei “Make America Great Again” erleben wird. All dies sind gute Gründe, sich nach anderen Ländern umzusehen, in denen sie Wurzeln schlagen und ein neues Leben aufbauen können.

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die ihre Optionen abwägen, sollten Sie Portugal auf Ihre Liste der potenziellen neuen Heimatländer setzen. Als weltoffenes Land mit einer faszinierenden Geschichte, einem gemäßigten Klima und einer köstlichen Küche hat es Neuankömmlingen viel zu bieten. Außerdem bieten das D7-Visum und das goldene Visum, die Portugal Nicht-EU-Bürgern anbietet, einen schnellen Weg zum dauerhaften Aufenthalt und zur Staatsbürgerschaft (mehr dazu weiter unten).

In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, warum so viele Amerikaner einen Umzug nach Portugal im Jahr 2022 und darüber hinaus in Betracht ziehen. Außerdem gehen wir auf die Vor- und Nachteile einer Einwanderung aus den USA nach Portugal ein.

Passport

Warum viele Amerikaner darüber nachdenken, nach Portugal einzuwandern

  • Zugängliche und hochwertige Gesundheitsversorgung

Im Gegensatz zu vielen anderen Industrienationen verfügen die USA nicht über ein universelles Gesundheitssystem. Das ist ein großes Problem für viele Amerikaner, die ihre Gesundheitskosten teilweise oder ganz aus eigener Tasche bezahlen müssen. Verständlicherweise leben viele mit der Angst, dass sie nur einen medizinischen Notfall vom möglichen finanziellen Ruin entfernt sind.

Aus diesem Grund mag das portugiesische Gesundheitssystem für viele Amerikaner wie ein Hauch frischer Luft wirken. Das portugiesische Gesundheitssystem, das im Health Care Index und im Euro Health Consumer Index immer wieder Spitzenplätze belegt, wird vom Steuerzahler finanziert und steht jedem zur Verfügung, der in das Sozialversicherungssystem einzahlt. Es gibt auch private Krankenversicherungen, die speziell auf die Expatriates zugeschnitten sind. Zwar werden einige Kosten für die medizinische Grundversorgung von der Privatperson getragen, doch belaufen sich diese in der Regel auf 60 Euro oder weniger (entspricht etwa 60 USD). Auch zahnärztliche Leistungen sind sehr erschwinglich, eine Untersuchung kostet um die 25 Euro.

  • Ein Gefühl der Sicherheit und Zugehörigkeit

Die jüngsten Änderungen in der US-Gesetzgebung sind ein weiterer Grund, warum einige Bürger darüber nachdenken, nach Portugal oder in andere Länder auszuwandern. Die Aufhebung des Urteils Roe v. Wade und die Einführung von Gesetzen, die die Rechte von LGBTQ-Personen wieder einschränken, sind nur zwei Beispiele. Weitere könnten folgen, vor allem, wenn der Ausgang der Wahlen 2024 noch mehr Veränderungen mit sich bringt.

Portugal ist bekanntlich ein Hort der Aufgeschlossenheit. Es war eines der ersten Länder, das die gleichgeschlechtliche Ehe legalisierte (das achte weltweit), und es belegte den siebten Platz in der ILGA-Europa-Rangliste der europäischen Länder in Bezug auf LGBTQ-Rechte. Obwohl sich die Bevölkerung des Landes überwiegend als katholisch identifiziert, sind die Portugiesen stolz auf ihre Religionsfreiheit, denn im ganzen Land gibt es florierende protestantische, islamische und jüdische Gemeinden. Ein Atlantic-Artikel aus dem Jahr 2019 bezeichnete Portugal sogar als ein seltenes Beispiel für “Where Progressives Are Winning” in Europa und hob seine zukunftsweisende Politik hervor.

Visa Aplication

Was Sie wissen sollten, bevor Sie nach Portugal ziehen

  • Die Steuern können höher sein als im Heimatland

Angesichts der Höhepunkte des Landes kann es verlockend sein, Portugal als ein Traumziel zu betrachten, in dem das ideale Leben auf Sie wartet. Aber es ist wichtig, daran zu denken, dass kein Ort perfekt ist. Selbst im glorreichen Portugal gibt es einige Aspekte des Lebens, die Ihnen nicht gefallen werden. Zum Beispiel die Steuern.

Bedenken Sie, dass der Spitzensteuersatz in den USA bei 37 % liegt. In Portugal sind es 48 %. Und dann ist da noch die Umsatzsteuer. Amerikaner, die daran gewöhnt sind, je nach Bundesstaat zwischen 3 % und 15 % zu zahlen, könnten von dem Steuersatz von 23 %, den sie in Portugal vorfinden, überrascht sein. Eine gute Möglichkeit, diese Art von “Preisschock” zu bekämpfen, ist, sich an das Geld zu erinnern, das man durch niedrigere Gesundheitskosten und andere erschwingliche Sozialleistungen einbehält.

  • Visabestimmungen sind ein Muss

Niemand mag Papierkram und Bürokratie, aber wenn Sie von den USA nach Portugal umziehen möchten, müssen Sie sich durch einige davon kämpfen. Die gute Nachricht ist, dass es in Portugal weit weniger Hürden zu überwinden gibt als in anderen Ländern. Die Programme für das D7-Visum und das goldene Visum bieten einen unkomplizierten Weg zur Staatsbürgerschaft und zum ständigen Wohnsitz.

Das goldene Visum in Portugal berechtigt die Inhaber zum Leben, Arbeiten und Reisen im Schengen-Raum in Portugal. Die wichtigste Voraussetzung ist eine Investition von 280.000 Euro. Nach fünf Jahren können die Inhaber des Visums die Staatsbürgerschaft beantragen – ein Verfahren, das eine gründliche Prüfung und Bewertung beinhaltet.

Wenn Sie keine 280.000 Euro zur Verfügung haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt auch andere Visumoptionen, wie das D7-Visum. Dieses Visum richtet sich an Personen mit passivem Einkommen, z. B. Rentner und andere vermögende Personen. Das D7-Visum ist auch bei Freiberuflern beliebt, die Portugal zu ihrem Arbeits- und Lebensmittelpunkt machen wollen, obwohl sie dafür ein Mindesteinkommen nachweisen müssen. Wie das goldene Visum kann auch das D7-Visum nach fünf Jahren in eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung umgewandelt werden, sofern alle anderen rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Hilfe beim Umzug von den USA nach Portugal

Ein internationaler Umzug ist ein großer Schritt. Die Hilfe von Fachleuten, die den Prozess in- und auswendig kennen, kann eine Menge Stress aus dem Prozess nehmen. Pearls of Portugal hat sich darauf spezialisiert, Menschen bei ihrem Umzug nach Portugal zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, alles zu genießen, was Portugal zu bieten hat. Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin mit einem unserer Experten.

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Bitte kontaktieren Sie uns und unser Team wird alle Ihre Fragen beantworten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance 2
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: