Suche
Close this search box.

Ein Bankkonto in Portugal eröffnen

Ein Bankkonto in Portugal zu bekommen, ist eine der wichtigsten Aufgaben, wenn man in diesem Land lebt. Zum Glück ist das nicht ganz so mühsam wie in anderen Teilen Europas. Dennoch kann es bei einigen Banken ein zeitaufwändiger Prozess sein, mit dem Sie sich daher relativ früh befassen sollten.

In Portugal gibt es mehr als 150 Banken, die alle einen etwas anderen Ansatz bei der Kontoeröffnung verfolgen. Einige sind ausschließlich online tätig, während andere in den Hauptgeschäftsstraßen präsent sind und über ein ausgedehntes Netz von Geldautomaten verfügen.

Es ist daher ratsam, nicht wahllos ein Konto zu eröffnen, sondern sich zunächst Gedanken über Ihre Bedürfnisse zu machen und diese mit einem geeigneten Anbieter abzustimmen.

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
Newsletter

Welche Art von Bankkonto sollte ich eröffnen?

Die meisten großen Banken in Portugal bieten drei Hauptkategorien von Bankkonten an:

Girokonto

The ‘standard’ bank account most people hold in Portugal, which can be used for cash withdrawals, everyday purchases, direct debit bill payments, and so on.

Sofort verfügbares Sparkonto

Ein Konto, das sich eher an diejenigen richtet, die Geld sparen (und nicht ausgeben) wollen, mit höheren Zinssätzen, aber weniger Funktionen als ein Girokonto.

Festgeldkonten

Wiederum höhere Zinssätze, aber mit Einschränkungen, wann und in welchen Mengen das Geld abgehoben werden kann.

Für die große Mehrheit der Menschen, die sich zum ersten Mal in Portugal niederlassen, ist ein Girokonto die beste der drei Optionen für den Anfang. Die bekanntesten Banken sind Caixa Geral de Depósitos, Santander Totta, Novo Banco, BPI und Millennium.

Was brauche ich, um ein Bankkonto in Portugal zu eröffnen?

Wenn Sie derzeit keinen Wohnsitz in Portugal haben, können Sie trotzdem bestimmte portugiesische Bankkonten eröffnen. Allerdings kann das Antragsverfahren etwas komplizierter sein, und das Konto, das Sie eröffnen, hat möglicherweise nicht so viele Funktionen wie ein “herkömmliches” portugiesisches Bankkonto.

Um ein portugiesisches Bankkonto mit vollem Funktionsumfang zu eröffnen, benötigen Sie Ihre portugiesische NIF, die “Número de Identificação Fiscal”. Um Ihre NIF zu erhalten, müssen Sie Ihre portugiesische Adresse bei Ihrem örtlichen Finanzamt nachweisen und Ihren Reisepass vorlegen. Wenn Sie noch keine Adresse haben, können Sie eine NIF über einen “Representante Fiscal” erhalten.

Wie in den meisten Ländern der Welt müssen Sie auch in Portugal mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Bankkonto zu eröffnen.

Welche Dokumente benötige ich?

  • Eine NIF
  • Ein gültiger Ausweis
  • Nachweis einer Adresse in Portugal (z. B. eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens)
  • In einigen Fällen – Nachweis einer Beschäftigung und Einkommensnachweis

Bei der Einrichtung eines Kontos als Nichtansässiger ist außerdem ein Nachweis Ihrer ausländischen Adresse erforderlich.

So eröffnen Sie ein Bankkonto in Portugal in einer Filiale

Je nach Art des Kontos, das Sie eröffnen möchten, ist es vielleicht am einfachsten, wenn Sie mit so vielen Unterlagen und Papieren wie möglich in die nächstgelegene Filiale gehen. Die meisten größeren Bankfilialen in größeren Städten verfügen über englischsprachige Mitarbeiter, die Sie gerne von Anfang bis Ende durch das Verfahren führen.

Dennoch ist es immer eine gute Idee (wenn möglich), einen portugiesisch sprechenden Freund oder Kollegen mitzubringen.

Nachdem Sie das Antragsformular ausgefüllt und die erforderlichen Nachweise vorgelegt haben, wird Ihr Konto eröffnet, oder es wird Ihnen mitgeteilt, welche weiteren Unterlagen zur Bearbeitung Ihres Antrags erforderlich sind. Wenn Ihr Antrag erfolgreich ist, erhalten Sie Ihre Karte innerhalb weniger Tage per Post.

So eröffnen Sie online ein Bankkonto in Portugal

Wenn Sie es vorziehen, ein Bankkonto in Portugal online zu eröffnen, stehen Ihnen möglicherweise weniger Kontomöglichkeiten zur Auswahl. Viele große portugiesische Banken nehmen Anträge nur persönlich entgegen, aber einige der dynamischeren Anbieter bieten inzwischen Online-Banking und mobile Banking-Apps an (für Inländer und Ausländer gleichermaßen). Ein beliebtes Beispiel hierfür ist die ActivoBank.

Das Online-Antragsverfahren ist recht unkompliziert, allerdings müssen Sie eingescannte Kopien der gleichen Unterlagen einreichen, die auch für eine persönliche Kontoeröffnung erforderlich wären. Außerdem müssen Sie möglicherweise Ihre örtliche Filiale aufsuchen, um einen Vertrag zu unterzeichnen.

Zu den internationalen mobilen Banken, die derzeit in Portugal tätig sind, gehören N26, Openbank und Revolut. Mit jeder dieser Banken können Sie Zahlungen tätigen, Bargeld abheben und allgemein Ihre Finanzen verwalten, sie sind jedoch nicht offiziell anerkannt wie herkömmliche Großbanken.

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: