Suche
Close this search box.

Steuerprogramm NHR (Non-Habitual Resident)

Im Zuge der Wirtschaftskrise 2008 haben viele Portugiesen das Land verlassen, um im Ausland zu arbeiten. Portugal hat seitdem viele verschiedene Programme gestartet, das Land für Ausländer aber auch Rückkehrer attraktiver zu machen. Die bekannteste Maßnahme ist das sog. Steuervorteilsprogramm NHR -“Non-habitual resident”.  Für viele Europäer und Nicht-Europäer ist das NHR in Portugal  ein wichtiges Argument, über das Auswandern nach Portugal nachzudenken oder die Rente in Portugal zu genießen. Sie profitzieren von Steuererleichterungen und gleichzeitig genießen Sie den erschwinglichen Lebensstil, die malerischen Landschaften, das warme Klima und die freundlichen Menschen des Landes.

Aber was ist das NHR in Portugal, welche Vorteile bietet es, und wie können Expats und Rentner es beantragen? Wir haben dazu die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Wir bieten über externe Steuerexperten auch eine tiefgehende Beratung zu dem NHR in Portugal an. Sprechen Sie uns dazu gerne an!

 

 

Wird das NHR-Programm beendet?

Ja. Nein. Vielleicht – Die NHR-Steuerregelung, wie wir sie kennen, wird möglicherweise Ende 2023 auslaufen. Der vorgeschlagene Staatshaushalt (“Orçamento de Estado”) für 2024 setzt dieser Steuervergünstigung ein Ende, schafft aber einen steuerlichen Anreiz für wissenschaftliche Forschung und Innovation, der es verschiedenen Berufen weiterhin ermöglicht, zehn Jahre lang von dieser Ermäßigung der persönlichen Einkommensteuer zu profitieren – genau wie bei den NHR. Nach dem Rücktritt von Premierminister Costa wird das neue Gesetz wahrscheinlich nicht wie geplant verabschiedet werden. Im März 2024 gibt es Neuwahlen in Portugal.

Wenn Ihr Prozess bereits im Gange ist, machen Sie sich keine Sorgen. Der portugiesische Finanzminister bestätigte, dass alle bereits begonnenen NHR-Anträge weiterhin unter das derzeitige Gesetz fallen werden.

Die von der PS-Partei vorgeschlagenen Änderungen am Staatshaushalt geben Personen, die sich 2024 als Steuerinländer registrieren lassen, die Möglichkeit, weiterhin von der NHR zu profitieren, sofern sie nachweisen können, dass sie ihren Umzug im Jahr 2023 vorbereitet haben, indem sie mindestens einen der folgenden Nachweise erbringen:

  • bis zum 31. Dezember 2023 unterzeichneter Arbeitsvertrag, in dem die Tätigkeit auf portugiesischem Gebiet ausgeübt werden soll;
  • bis zum 10. Oktober 2023 unterzeichneter Mietvertrag oder sonstiger Vertrag über die Nutzung oder den Besitz von Immobilien auf portugiesischem Gebiet;
  • vor dem 10. Oktober 2023 unterzeichneter Reservierungsvertrag (CPCV) oder Kaufvertrag über den Erwerb von einer Immobilie auf portugiesischem Gebiet;
  • bis zum 10. Oktober 2023 abgeschlossene Immatrikulation oder Einschreibung für Angehörige in einer Bildungseinrichtung mit Sitz im portugiesischen Hoheitsgebiet;
  • bis zum 31. Dezember 2023 gültiges Aufenthaltsvisum oder gültige Aufenthaltserlaubnis;
  • bis zum 31. Dezember 2023 eingeleitetes Verfahren zur Erteilung eines Aufenthaltsvisums oder einer Aufenthaltserlaubnis und zwar durch die Beantragung eines Termins oder eines tatsächlichen Termins für die Einreichung des Antrags auf Erteilung eines Aufenthaltstitels oder auch durch die Einreichung des Antrags selbst.

Ab Januar 2024 stellen wir fest, dass das Computersystem der Steuerbehörde es jeder Person ermöglicht, ab 2024 eine Registrierung im Rahmen der NHR-Regelung zu beantragen, ohne dass sie nachweisen muss, dass sie eine der in der Übergangsregelung vorgesehenen Situationen erfüllt – alles, was erforderlich ist, ist eine vorherige Registrierung als Steuerinländer in Portugal ab 2024.

Neue Alternative zur NHR-Regelung im Jahr 2024

Auch wenn die NHR-Regelung ausläuft, möchte die portugiesische Regierung weiterhin qualifizierte Talente für das Land gewinnen, und zwar durch ein anderes System. Die Bedingungen und Leistungen entsprechen denen des NHR, aber das Ziel ist sehr viel spezifischer: Wissenschaftliche Forschung und Innovation. Dementsprechend ist es auch viel strenger. Wer kann diese neue Steuerregelung in Anspruch nehmen?

Wer kann die neue Steuervergünstigung für wissenschaftliche Forschung und Innovation in Anspruch nehmen?

Genau wie bei den NHR müssen Sie ein hochqualifizierter Fachmann sein, der in den letzten fünf Jahren nicht in Portugal steuerlich ansässig war. Außerdem müssen Sie sich mindestens 183 Tage im Jahr in Portugal aufhalten.

Nach dem Staatshaushalt für 2024 muss das Einkommen der Antragsteller unter diese Kategorien fallen, um für diesen neuen Steueranreiz in Frage zu kommen:

  • Lehrtätigkeiten im Hochschulbereich und in der wissenschaftlichen Forschung, einschließlich wissenschaftlicher Tätigkeiten in Einrichtungen, Strukturen und Netzwerken, die der Erzeugung, Verbreitung und Weitergabe von Wissen gewidmet sind und in das nationale Wissenschafts- und Technologiesystem integriert sind;
  • Qualifizierte Arbeitsplätze im Rahmen der vertraglichen Leistungen für produktive Investitionen;
  • Forschungs- und Entwicklungsarbeitsplätze für promovierte Arbeitnehmer im Rahmen des SIFIDE (Portugiesisches System der Steueranreize für Forschung und Unternehmensentwicklung)

Nach der Aufnahme in das Programm profitieren Sie von einem festen Steuersatz von 20 % im Rahmen der angegebenen Aktivitäten für einen Zeitraum von 10 aufeinander folgenden Jahren ab dem Jahr Ihrer Registrierung als portugiesischer Steuerbürger. Außerdem können Sie von der vollständigen Steuerbefreiung ausländischer Einkünfte profitieren, die aus abhängiger Arbeit, freiberuflichen Tätigkeiten, Kapital, Immobilien und Kapitalgewinnen sowie anderen Vermögenszuwächsen stammen können.

Wie kann ich mich bis zum 31. Dezember 2023 als Steuerinländer in Portugal anmelden?

In Portugal gilt man als Steuerinländer, wenn man sich mehr als 183 Tage/Jahr im Land aufhält (was eine Voraussetzung für die NHR ist) oder wenn man eine Immobilie in Portugal besitzt, die den gewöhnlichen Wohnsitz darstellt. Um dies nachzuweisen, müssen Sie mindestens eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Ein Mietvertrag, der mindestens 6 Monate gültig ist
  • Ein Leihvertrag (Freier Mietvertrag), der mindestens 6 Monate gültig ist
  • Die Urkunde, falls Sie Eigentümer der Immobilie sind
  • Eine Aufenthaltsgenehmigung oder eine EU-Registrierungsbescheinigung (CRUE)

Kurz gesagt, Sie brauchen einen Ort, den Sie in Portugal Ihr Zuhause nennen können. Glücklicherweise kann Pearls of Portugal Ihnen beim Kauf oder der Anmietung einer Immobilie über unsere Käufervermittlung und Langzeitmiete helfen.

Jetzt informieren und noch dieses Jahr den NHR-Status beantragen!

Nutzen Sie die Vorteile der nicht-habituellen Residenz (NHR) in Portugal mit unserer fachkundigen Beratung. Wir helfen Ihnen bei der Navigation durch das NHR-Programm, um Ihre Steuervorteile und Ihren Aufenthaltsstatus zu optimieren.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Bedingungen und Konditionen hier.
Welche steuerlichen Anreize kann ich in Anspruch nehmen?
Regime NHR (Aufgehoben im Jahr 2024) Wissenschaftliche Forschung und Innovation Verringerung des Arbeitseinkommens
Bedingungen
  1. In den letzten 5 Jahren nicht als Steuerinländer betrachtet
  2. Anmeldung als Steuerinländer in Portugal
  1. In den letzten 5 Jahren nicht als steuerlich ansässig betrachtet
  2. Eintragung als Steuerinländerin Portugal
  3. Arbeitseinkommen in Hochschullehrerberufen, Wissenschaftliche ForschungKarrieren, qualifizierte Arbeitsplätze im Rahmen der vertraglichen Leistungen für produktive Investitionen oder Forschung und Entwicklung mit einem Mindest-Bachelor-Abschluss
  1. In den letzten 5 Jahren nicht als Steuerinländer betrachtet
  2. Anmeldung als Steuerinländer in Portugal
Steuerliche Vorteile
  1. Steuerbefreiung für Einkünfte aus dem Ausland
  2. Pauschalsatz von 20 % auf Arbeitseinkommen aus Tätigkeiten mit hoher Wertschöpfung
  3. Pauschalsatz von 10 % auf ausländische Renten
  1. Steuerbefreiung für Einkünfte aus dem Ausland
  2. Pauschalsatz von 20 % auf das Arbeitseinkommen aus der wissenschaftlichen oder innovativen Tätigkeit
50 % des Arbeitseinkommens sind bis zu einem Höchstbetrag von 11.623 € nicht steuerpflichtig
Dauer Zeitraum 10 Jahre 10 Jahre 5 Jahre

Was ist das Steuerprogramm NHR in Portugal?

Im Jahr 2009 führte die Regierung die portugiesische NHR-Steuerregelung ein, ein Programm, das die globale Wettbewerbsfähigkeit Portugals verbessern soll, indem es hochqualifizierte Fachkräfte ins Land holt und ausländische Investitionen fördert.

Die Regelung minimiert die Steuerlast von in Portugal lebenden Ausländern und portugiesischen Rückkehrern durch Steuerbefreiungen auf ausländische Kapitaleinkünfte und einer pauschalen Einkommenssteuer von nur 20%. Das NHR in Portugal hilft jedoch nicht dabei, einen legalen Wohnsitz in Portugal zu bekommen. Es handelt sich vielmehr um einen Steuerstatus für Ausländer, die bereits im Land leben dürfen. Für EU-Bürger ist der legale Aufenthalt kein Problem. Es bedarf nur einer Registrierung in Portugal. 

Wer kann den NHR in Portugal beantragen?
Vorteile des NHR in Portugal

Die NHR-Steuerregelung ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Ersparnisse zu maximieren, wenn Sie in Portugal leben und arbeiten – hier sind die Gründe dafür:

  • Sonderbehandlung bei der Einkommenssteuer – Sie können von einer 10-jährigen Steuerbefreiung und niedrigeren Steuersätzen für Ihre persönlichen Einkommenssteuern profitieren.
  • Steuerbefreiung für im Ausland verdientes Einkommen – Der NHR-Status gewährt Ihnen Steuerbefreiung für fast alle ausländischen Einkünfte.
  • Pauschalsteuersatz –Für Selbstständige und bestimmte Berufe bietet die NHR-Regelung einen Pauschalsteuersatz von 20 % auf in Portugal erzielte Einkünfte, im Gegensatz zu den nationalen Einkommensteuersätzen, die bis zu 48 % betragen können.
  • Keine Mindestaufenthaltsdauer erforderlich – Um den NHR-Status zu erhalten, ist keine Mindestaufenthaltsdauer erforderlich.
  • Steuerliches Umfeld mit weißer Liste –Die Zugehörigkeit zu einem steuerlichen Umfeld, das in der EU weiß gelistet ist, kann Ihnen größere finanzielle Flexibilität und Steuervorteile bieten.
  • Steuerbefreiung für Schenkungen oder Erbschaften – Sie können von einer Steuerbefreiung für Erbschaften oder Schenkungen an direkte Familienmitglieder profitieren.
  • 0% Vermögenssteuer – Für Inhaber des NHR-Status wird keine Vermögenssteuer erhoben.
  • Kostenlose Überweisungen – Sie können Ihr Geld kostenlos nach Portugal überweisen, was Ihnen die Verwaltung Ihrer Finanzen erleichtert.
taxes nhr
WAS SIND DIE NACHTEILE DES NHR-STATUS?
  • Nicht jede berufliche Qualifikation wird anerkannt. Die entsprechenden Qualifikationen finden Sie weiter unten
  • Kann nur für den Einzelnen gelten
  • Es ist nicht über den 10-Jahres-Zeitraum hinaus verlängerbar

Wie man als Steuerinländer in Portugal gilt

  • Aufenthalt im Land für mehr als 183 Tage innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten
  • Beweisen Sie, dass Sie in Portugal ansässig sind, indem Sie den Nachweis eines Mietvertrag mit einer Laufzeit von mindestens 12 Monaten oder Eigentum in Portugal mit der Absicht, sich dort regelmäßig aufzuhalten
  • Teil der Besatzung eines von Portugal betriebenen Flugzeugs oder Schiffs sein, das am 31. Dezember eines jeden Jahres betrieben wird
  • In einem anderen Land ein öffentliches Amt im Auftrag der portugiesischen Regierung ausüben

Schritte zur Erlangung des NHR-Status in Portugal

Schritt 1: Nachweis des legalen Aufenthalts

Um nachzuweisen, dass Sie als EU-, EWR- oder Schweizer Bürger rechtmäßig in Portugal ansässig sind, melden Sie sich einfach bei der “Câmara Municipal”, dem örtlichen Rathaus an. Sie müssen eines der folgenden Dokumente mitbringen:

  • Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC)
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Kopie Ihrer Krankenversicherung

In diesem Stadium müssen Sie keinen Adressnachweis erbringen.

Schritt 2: Registrierung als Steuerinländer in Portugal

Um eine portugiesische steuerliche Ansässigkeit zu erhalten, benötigen Sie die portugiesische Steuernummer NIF  (Número de Identificação Fiscal) und sich damit beim Finanzamt (Schritte 3) in Ihrer Nähe anmelden zu können.

Schritt 3: Registrierung im Finanzportal der Regierung

Als Nächstes müssen Sie sich im Finanzportal der Regierung registrieren, indem Sie auf die Schaltfläche “Registrar-se” klicken. Etwa zwei Wochen später wird Ihnen ein Zugangscode per Post zugeschickt.

move to portugal

Schritt 4: Online-Antrag auf NHR-Status

Mit Ihrem NIF, Ihrem Finanzportal-Konto und dem Nachweis Ihres portugiesischen Wohnsitzes können Sie nun Ihren Antrag auf den NHR-Status online stellen. Klicken Sie dazu auf diese Schaltflächen in der folgenden Reihenfolge:

Cidadãos -> Serviços -> Dados Cadastrais -> Residente Não Habitual -> Entregar Pedido de Inscrição

Sie werden gebeten, ein Formular zu unterschreiben, in dem Sie angeben, dass Sie ein neuer portugiesischer Steuerbürger sind und in den letzten fünf Jahren kein solcher waren. Als Nachweis müssen Sie außerdem die Steuererklärungen der letzten fünf Jahre, einen Mietvertrag oder portugiesische Immobilienbesitzurkunden vorlegen.

Inländische und ausländische Einkünfte unter dem NHR

Mit dem NHR-Status können Sie sich für Steuerbefreiungen für im Ausland erzielte Einkünfte und reduzierte Steuern für in Portugal erzielte Einkünfte qualifizieren. All dies kann zu einer “doppelten Nichtbesteuerung” führen, d. h. Sie zahlen entweder gar keine oder stark reduzierte Einkommenssteuern.

Um in den Genuss von Steuerbefreiungen für im Ausland erzielte Einkünfte zu kommen, muss das Land, in dem Sie Ihr Einkommen erzielen, entweder ein DBA (Doppelbesteuerungsabkommen) mit Portugal abgeschlossen haben oder auf der Whitelist des Landes stehen (was bedeutet, dass Portugal das Land nicht als Steuerparadies auf die schwarze Liste gesetzt hat). Sind die Bedingungen erfüllt, können Sie dennoch in den Genuss von Steuervergünstigungen im Zusammenhang mit den NHR kommen, die auf dem OECD-Musterabkommen basieren.

Zur besseren Veranschaulichung sehen wir uns einige Beispiele an:

  • Wenn Sie Einkünfte aus Österreich beziehen, kommen Sie in den Genuss von Steuererleichterungen, da Österreich auf der Whitelist Portugals steht und zudem ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Portugal hat.
  • Wenn Sie Einkünfte aus Barbados beziehen, kommen Sie in den Genuss von Steuererleichterungen, obwohl das Land auf Portugals schwarzer Liste der Steuerparadiese steht. Das liegt daran, dass die beiden Länder ein DBA haben.
  • Wenn Sie in Thailand Geld verdienen, kommen Sie ebenfalls in den Genuss von Steuervergünstigungen, obwohl Portugal und Thailand kein DBA haben. Allerdings steht Thailand auf der Whitelist Portugals, was bedeutet, dass die NHR gemäß den OECD-Steuergesetzen gelten.
  • Wenn Sie Einkünfte aus den Bermudas beziehen, kommen Sie nicht in den Genuss von Steuererleichterungen, da Portugal dieses Land als Steuerparadies auf der schwarzen Liste führt und die beiden Länder kein DBA haben.

(1) Pauschaler Steuersatz. Gebietsansässige können sich für die Anwendung der progressiven Steuersätze entscheiden.

(2) Die progressiven Steuersätze liegen zwischen 14,5% und 48% (für Einkommen über 80.640 EUR). Für Einkommen über 80.640 EUR wird außerdem ein Solidaritätszuschlag erhoben.

(3) Steuerbefreiungen hängen von dem jeweiligen Steuerabkommen ab, sofern das Ausland nicht als Steueroase gilt.

(4) Pauschalsteuersatz für Berufstätige mit hoher Wertschöpfung.

Inländische Einkünfte in der NHR

Die inländische Einkommenssteuer in Portugal ist progressiv und liegt zwischen 14,5 % und 48 %, wobei Ausländer in hochwertigen Berufen einen Pauschalsatz von 20 % in Anspruch nehmen können. Außerdem wird für Arbeitnehmer eine Sozialsteuer von 11 % und für Arbeitgeber von 23,75 % erhoben.

Selbstständige zahlen in den ersten 12 Monaten 0 % Sozialversicherung, danach 21,4 % auf 70 % ihres Einkommens. Einzelunternehmer können eine Ermäßigung von 25 % in Anspruch nehmen, die sich jedoch auf das obligatorische Sicherungssystem beschränkt. Sie müssen immer noch mindestens 20€ pro Monat zahlen, auch wenn Sie kein Einkommen haben.

Personen, die in einem Land innerhalb der EU oder in einem Land, mit dem Portugal ein bilaterales Sozialabkommen geschlossen hat, Sozialversicherungsbeiträge zahlen, können durch Vorlage der erforderlichen Unterlagen von der Sozialsteuer befreit werden.

Ausländische Einkünfte

Im Ausland erwirtschaftete Einkünfte werden in Portugal auf der Grundlage eines speziellen Abkommens besteuert. Wer kein solches Abkommen mit Portugal hat, muss die Einkommenssteuer in dem Land zahlen, in dem das Einkommen erwirtschaftet wurde.

Obwohl viele glauben, dass die NHR vor allem die Steuern auf die Beschäftigung senken, wird die Einkommenssteuer in dem Land gezahlt, in dem die Arbeit stattfindet. Wenn Sie beispielsweise in Portugal ansässig sind, aber für ausländische Kunden arbeiten, gilt Ihr Einkommen als inländisches Einkommen und wird mit 20 % besteuert (wenn Sie als hochqualifizierte Fachkraft eingestuft werden).

Einige Ausländer, die in Portugal leben und ein im Ausland eingetragenes Unternehmen besitzen, zahlen sich selbst steuerfreie Dividenden plus ein Einkommen als Freiberufler in Höhe des Mindestlohns in Portugal. Die lokalen Steuerbehörden wissen jedoch um dieses Schlupfloch, weshalb wir davon abraten. Auch wenn Sie glauben, dass Sie den NHR-Status nutzen können, um mit 0 % besteuert zu werden, ist dies nur möglich, wenn Sie in einem anderen Land Einkommenssteuern zahlen.

Sonstige Einkünfte

Neben Arbeitseinkommen sind bestimmte Arten von im Ausland erzielten Einkünften wie Lizenzgebühren, Kapitalgewinne aus Immobilien und Dividenden in Portugal von der Steuer befreit, wenn sie aus bestimmten Ländern stammen.

Andere Kapitalgewinne, z. B. aus dem Verkauf von Anleihen oder Aktien, werden in Portugal zu den üblichen Sätzen besteuert. Der NHR-Status ist auch für diejenigen nützlich, die ihre Rente in Portugal verbringen möchten. Die Steuern auf ausländische Renten lagen früher bei 0 %, wurden aber auf 10 % erhöht, um den Steuerabkommen einiger Länder zu entsprechen. Im Vergleich zu den üblichen Rentensteuersätzen in Portugal und anderen Ländern ist dies jedoch immer noch niedrig, da sie zum Beispiel bei einer Besteuerung in Portugal keine Steuern mehr auf die Rente in Deutscland zahlen. 

man working nhr
Welche Berufe gelten in Portugal als besonders wertvoll?

Hier ist eine Liste von qualifizierten Berufen, die für die NHR in Frage kommen:

  • Geschäftsführer und leitende Angestellte von Unternehmen
  • Führungskräfte im Hotel- und Gaststättengewerbe, im Handel und anderen Dienstleistungsbereichen
  • Physikalische, mathematische, ingenieurwissenschaftliche und verwandte technische Spezialisten
  • Ärzte
  • Zahnärzte und Stomatologen
  • Hochschullehrer
  • IT-Spezialisten
  • Autoren, Journalisten und Linguisten
  • Kreative und darstellende Künstler
  • Techniker und natur- und ingenieurwissenschaftliche Berufe, mittleres Niveau
  • Fachkräfte in Landwirtschaft, Tierproduktion, Fischerei und Jagd
  • Facharbeiter in der Industrie, im Baugewerbe und im Handwerk
  • Anlagen- und Maschinenbediener

Arbeitnehmer in den oben genannten Berufen sollten mindestens über einen Abschluss der Stufe 4 des Europäischen Qualifikationsrahmens oder der Stufe 35 der Internationalen Standardklassifikation des Bildungswesens oder über fünf Jahre nachweisliche Berufserfahrung verfügen. Wir raten dazu, die berufliche Qualifikation für den NHR in Portugal vor der Bewerbung oder Umzug prüfen zu lassen. Wir helfen hierbei gerne.

Zeitplan und wichtige Termine für den NHR-Antrag

Alle neuen Steuerbürger müssen ihren NHR-Antrag bis zum nächsten 31. März einreichen, nachdem Sie steuerlich ansässig in Portugal geworden sind. Nach der Genehmigung beginnt die NHR in dem Steuerjahr, in dem sie steuerlich ansässig werden, und gilt für 10 Jahre. Wenn Ihr Steuerwohnsitz beispielsweise im Mai 2023 beginnt, können Sie den NHR-Status bis zum 31. März 2024 beantragen. Sobald Ihr Antrag genehmigt ist, beginnt Ihr NHR-Status am 1. Januar 2023 und dauert bis zum 31. Dezember 2032.

Pearls of Portugal kann helfen

Das NHR-Programm bietet erhebliche Steuerersparnisse, größere finanzielle Flexibilität und eine problemlose Verwaltung Ihres Geldes. Die Beantragung des NHR-Status in Portugal kann unkompliziert und einfach sein, wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen haben und die notwendigen Schritte befolgen. Wenn Sie planen, den NHR-Status in Portugal zu beantragen und fachkundige Unterstützung wünschen, zögern Sie nicht, uns bei Pearls of Portugal zu kontaktieren. 

Frederik
Frederik Pohl, GF
Brauchen Sie Hilfe beim Umzug nach Portugal?
Wir bieten eine Vielzahl von Immobilien- und Visadienstleistungen an. Kontaktieren Sie uns jetzt!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Ein Gespräch Vereinbaren

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Bitte kontaktieren Sie uns und unser Team wird alle Ihre Fragen beantworten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance 2
Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten mehr!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und Angebote!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: