Suche
Close this search box.

Streaming Dienste in Portugal

Streaming-Dienste sind von Land zu Land sehr unterschiedlich. Wenn Sie nach Portugal umziehen, fragen Sie sich vielleicht, wo Sie jetzt Ihre Lieblingssendungen und -filme sehen können. Aus diesem Grund haben wir einen umfassenden Leitfaden zu allen Streaming-Diensten in Portugal zusammengestellt.

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
Newsletter

Welche Streaming-Dienste gibt es in Portugal?

Streaming-Plattformen wachsen und wachsen seit Jahren – sowohl an sich als auch an der Zahl. Es scheint, dass heutzutage jede Sendung über einen anderen Dienst gestreamt wird. In Portugal wird dieses Phänomen von Tag zu Tag wahrer.

Angefangen hat es mit Netflix, dann kamen HBO (jetzt mit dem renovierten HBO Max), Prime Video, Apple TV+, Disney+, SkyShowtime und eine Fülle von TV-Kanal-spezifischen Plattformen. Außerdem gibt es Dienste, die sich auf Filme konzentrieren – Filmin und Mubi. Es kann also etwas schwierig werden, sich in all diesen Optionen zurechtzufinden.

Welches ist die beste Streaming-Plattform in Portugal?

Zunächst sollten wir sagen, dass es keinen „besten“ Streaming-Dienst gibt, da dies teilweise von persönlichen Vorlieben abhängt. Aber wir haben eine Übersicht erstellt, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was für Sie am sinnvollsten ist.

Netflix

Es war das erste, aber wohl nicht mehr das beste. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Netflix in eine Kontroverse nach der anderen verwickelt worden – erst kürzlich gab es den Halbskandal, dass sich Nutzer mit demselben Konto nicht mehr von verschiedenen Orten aus anmelden konnten. Dies wurde von Netflix dementiert, aber nur für ein paar Tage, da es sich in Portugal, Spanien und Kanada als wahr erwiesen hat. Folglich muss man ab 2023 3,99€/Monat pro Profil extra bezahlen, um sein Konto mit Personen zu teilen, mit denen man nicht zusammenlebt.

Netflix beherbergt eine Reihe der derzeit beliebtesten TV-Serien, wie Stranger Things, Wednesday, Squid Game und Money Heist. In Portugal gibt es auch die meisten AMC-Serien wie Breaking Bad, Better Call Saul und The Walking Dead. Wenn es um Filme geht, ist das Angebot knapper, aber es gibt dennoch einige echte Highlights, wie den gesamten Katalog von Studio Ghibli.

Das Unternehmen hat sich zu einem wahren Kraftpaket entwickelt, wenn es um die Herstellung von Fernseh- und Kinofilmen geht, mit vielen Originalproduktionen, die jedes Jahr auf den Markt kommen, wie kürzlich Glass Onion: A Knives Out Mystery. Doch was gut daran ist, ist auch schlecht daran. Viele Leute kritisieren die Fülle an Originalfilmen als billig und unoriginell. Ein weiterer großer Kritikpunkt ist die häufige Streichung von Fan-Favoriten – wie Sense8 und The OA.

Abonnementkosten/Monat: 7,99€ (Basic), 11,99€ (Standard), 15,99€ (Premium) + 3,99€ pro Profil, um ein Konto mit Nicht-Haushaltsmitgliedern zu teilen

Pros: Guter Katalog, wenn es um Klassiker geht; Beste Benutzeroberfläche

Nachteile: Zusätzliche Gebühr für die gemeinsame Nutzung eines Kontos mit Personen, mit denen Sie nicht zusammenleben; Teuer; Qualitätsverluste bei Originalproduktionen; Ständige Unsicherheit für Kunden; Keine Testphase

HBO Succession
Succession - HBO
HBO Max

Wie bereits erwähnt, hängt die Qualität der Streaming-Plattformen teilweise von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Doch objektiv betrachtet ist HBO Max der beste Streaming-Dienst in Portugal, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

Neben einigen Klassikern wie Game of Thrones und The Sopranos gehören die jüngsten Originalproduktionen zu den besten, die derzeit im Fernsehen zu sehen sind. Siehe: Succession, Euphoria, House of the Dragon, The Rehearsal, The White Lotus und das derzeit ausgestrahlte The Last of Us. Die Plattform verfügt auch über eine starke Lizenzierung von Warner Bros-Inhalten, die den Zugang zu vielen DC-Filmen, Harry Potter und The Matrix gewährleistet, zum Beispiel.

Wenn Sie nach Ihrem Umzug nach Portugal Kommunikation einrichten, bietet Vodafone verschiedene Pakete an, die ein HBO Max-Abonnement beinhalten.

Abonnement: 5,99€/Monat mit einer Probezeit von 14 Tagen

Pros: Fantastischer Katalog; Hochgeschätzte Originalproduktionen; Bester Qualitäts-Kosten-Faktor

Kontrapunkte: Schlecht gestaltete Oberfläche, vor allem auf dem Handy

Disney+

Als die Plattform ins Leben gerufen wurde, war die Prämisse bereits sehr stark, da Disney eine große Vielfalt an Inhalten aus vielen verschiedenen Genres besitzt. Aber erst als Disney+ begann, neue Originalserien herauszubringen, wuchs die Plattform immens. TV-Serien wie The Mandalorian und die Marvel-Originale WandaVision und Loki machten den Dienst endgültig zu einem der großen Fische in Portugal.

Abgesehen von den offensichtlichen Disney-, Pixar-, Marvel- und Star Wars-Katalogen spielt auch der Besitz von FX Productions und ABC eine große Rolle in dieser Rolle. Trendige TV-Serien wie The Bear und Atlanta sind ebenfalls auf dem Streaming-Dienst zu finden.

Abonnementkosten: 8,99€/Monat

Pros: Zugang zu allen Inhalten Disney, Pixar, FOX, Star Wars und Marvel; Großartig für Kinder

Gegenargumente: Fehlende Abwechslung bei neuen Originalinhalten; Keine Probezeitd

Prime Video

Die Vielfalt der Inhalte auf Prime Video ist definitiv geringer als bei den anderen bereits erwähnten Streaming-Plattformen. Die ernsthaften Schritte, die Prime Video in Bezug auf Originalserien unternommen hat, machen dies jedoch wieder wett. TV-Serien wie The Boys und Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht haben sich zu echten Hits und Fan-Lieblingen entwickelt, was dazu geführt hat, dass immer mehr Menschen den Dienst nutzen. Allseits beliebte Serien wie Fleabag, The Office, Mr. Robot und The Handmaid’s Tale finden auch in Portugal ihr Zuhause auf Prime Video.

Abonnementkosten: 4,99€/Monat mit einer Probezeit von 30 Tagen

Pros: Qualitativ hochwertige Original-Inhalte und Fan-Favoriten; Kann Teil des Amazon Prime-Abonnements sein; Guter Testzeitraum

Nachteile: Schlechte Schnittstelle

fleabag
Prime Video - Fleabag
Apple TV+

Definitiv der weniger bekannte Dienst der Reihe. Da es dort nicht viele Inhalte gibt, hat Apple TV+ begonnen, sich auf Originalproduktionen zu konzentrieren – und die Früchte ihrer Arbeit zeigen sich bereits. Serien wie „Severance“, „Barry“ und „Ted Lasso“ standen 2022 an der Spitze vieler TV-Jahresendlisten und brachten immer mehr Menschen dazu, sich der Plattform anzuschließen. Ein großer Vorteil ist die Testphase – wenn Sie ein Apple-Produkt kaufen, können Sie es 12 Monate (ja, ein ganzes Jahr) kostenlos testen! Während dies in der Vergangenheit vielleicht übersehen wurde, ist Apple TV+ ab 2023 definitiv einen Blick wert.

Abonnementkosten: 4,99€ mit einer 12-monatigen Testphase für Apple-Nutzer

Pros: Qualitativ hochwertige neue Produktionen; Handverlesene Inhalte insgesamt; Umfangreiche Testphase für Apple-Kunden

Gegenargumente: Kann nicht auf Nicht-Apple-Produkten heruntergeladen werden; Fehlen von Fan-Favoriten

SkyShowtime

Diese Newcomer-Plattform hat im Oktober 2022 wegen des niedrigen Preises einige Wellen geschlagen, aber der Hype hat sich inzwischen stark gelegt. SkyShowtime ist ein Konglomerat aus verschiedenen Produktionsfirmen und anderen Plattformen – Universal, Sky, DreamWorks, Peacock, Nickelodeon, Showtime, Paramount+ und Paramount. Bei den Fernsehsendungen gibt es im Grunde keine aufregenden Exklusivangebote, mit Ausnahme von Halo, Star Trek: Strange New Worlds und dem neuen iCarly, über deren Beliebtheit und Qualität man streiten kann.

Der Haken bei SkyShowtime ist definitiv die Auswahl an Filmen, die durch die Einbeziehung der Universal Studios entsteht. Viele davon sind jedoch auch auf anderen Streaming-Plattformen zu finden.

Abonnementkosten: 4,99€ mit einer 7-tägigen Probezeit

Pros: Preis; Filmauswahl

Gegenargumente: Fehlende exklusive Auswahl; Schnelles Interface

MUBI und Filmin

Beide MUBI und Filmin richten sich an Menschen, die sich für unabhängiges und weniger kommerzielles Kino interessieren. Diese Plattformen beherbergen verschiedene Kultklassiker und Indie-Filme und bieten eine Menge exklusiver und aktueller Inhalte. Letzteres trifft vor allem auf MUBI zu, das etwas alternativer als Filmin ist, was es zur besten Option macht, wenn Sie auf der Suche nach den tiefgründigen, tiefgehenden Filmen sind.

Abonnementkosten: MUBI 11,99€/Monat mit 7 Tagen Probezeit / Filmin 6,95€ (Basic), 14,99€ (Premium)

Pros: Erstaunliche Vielfalt an Filmen

Cons: Preis

por-do-sol
Portugiesische Serien "Pôr do Sol"
Andere Möglichkeiten

Der Konsum von Inhalten in der Sprache, die Sie lernen wollen, ist definitiv eine große Hilfe für den Prozess. In Portugal gibt es eine völlig kostenlose Plattform namens RTP Play, die viele portugiesische Filme und Fernsehsendungen enthält, die Ihnen nicht nur beim Erlernen der Sprache helfen können, sondern Ihnen auch Einblicke und ein besseres Verständnis der portugiesischen Kultur vermitteln. Sie können die App auf Ihr Handy und SmartTV herunterladen oder auf dem Computer ansehen, völlig kostenlos.

Abonnementkosten: Keine

Vorteile: Große Auswahl an portugiesischen Inhalten

Nachteile: Unsichtbare Werbung

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: