Suche
Close this search box.

Top 10 der „spukhaften“ Orte in Portugal

Auch wenn sie das ganze Jahr über besucht werden können, passen diese spukhaften in Portugal perfekt zum gruseligen Geist des Oktobers, zu Halloween und zur Herbstsaison. Da Portugal ein sehr altes Land ist, gibt es viele Geschichten über spukende Gebäude und Geister und eine lange Geschichte mit Mystik. Das macht unser Land zu einem erstklassigen Reiseziel für alle, die sich im wahrsten Sinne des Wortes gruseln wollen! Entdecken Sie die Top 10 der spukenden Orte in Portugal!

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
Newsletter

Top 10 Spukorte in Portugal

Sanatório de Mont’Alto, Valongo

Dieses Gebäude wurde 1910 errichtet, um Tuberkulosepatienten aufzunehmen. Mehr als 350 Menschen wurden dort gleichzeitig aufgenommen, obwohl die ursprüngliche Kapazität nur 50 Betten betrug. Viele von ihnen starben, und wer es heute besucht, hört noch immer das Gemurmel der Verstorbenen.

haunted places portugal
Pátio do Carrasco, Lissabon

Dieser Innenhof im Herzen Lissabons ist heute ziemlich verfallen, aber hier lebte Luís António Alves dos Santos, bekannt als „der Neger“ – Portugals letzter Henker – vorübergehend. Die Legende besagt, dass es einen unterirdischen Tunnel gab, der vom Pátio do Carrasco zum Limoeiro-Gefängnis gleich nebenan führte, damit der Henker seine Arbeit leichter verrichten konnte. Man sagt, dass man immer noch die Schreie von Luís selbst hören kann, gequält von den Todesfällen, die er verursacht hat.

haunted places portugal
Teatro Lethes, Faro

In Faro soll sich eine Tänzerin das Leben genommen haben, indem sie sich auf der Bühne des Theaters erhängte. Es wird gemunkelt, dass sie sich aus Erschöpfung, die mit ihrem Beruf zusammenhängt, oder aus Liebeskummer umgebracht hat. Man ist sich einig, dass ihre Seele im Lethes-Theater verbleibt und sich durch Schritte und das Knarren von Holz bemerkbar macht. Neben der Legende um die Ballerina soll das Gebäude auch von einem napoleonischen Soldaten heimgesucht werden, dessen Leiche an der Stelle eingemauert wurde, an der sich heute der Stromkasten befindet.

haunted places portugal
Capela dos Ossos (Knochenkapelle), Évora

„Nós ossos que aqui estamos pelos vossos esperamos“ (Wir Knochen, die hier liegen, auf die wir warten) – das ist der Satz, den man am Eingang der Kapelle in Évora lesen kann. Man muss nur einen Blick hineinwerfen, um zu erkennen, dass dies ein Ort ist, der einen Besuch wert ist. Die Wände, Säulen und sogar die Decke sind mit den Gebeinen von etwa fünftausend Menschen aus den Friedhöfen der Umgebung bedeckt! Wahrhaft gruselig.

haunted places portugal
Kloster von Mafra, Mafra

Der Legende nach spuken im Kloster von Mafra die Geister der Arbeiter, die beim Bau des riesigen Gebäudes ums Leben kamen, sowie der Geist eines kopflosen Kapitäns herum. Und weil der Spuk noch nicht genug ist, kursieren seit Jahrzehnten Gerüchte, dass es in den Tunneln des Klosters, die für Besucher gesperrt sind, mutierte Ratten gibt – Albinos und so groß wie Kaninchen.

haunted places portugal
Castelinho Nossa Senhora de Fátima, Cascais

Man sagt, dass es in verschiedenen Häusern entlang der Cascais-Küste Geister gibt. Aber keines wie das Castelinho Nossa Senhora de Fátima, das durch seine eigentümliche Architektur auffällt. Manche erzählen die Geschichte eines kleinen blinden Mädchens, das in einem Haus in der Nähe der Burg lebte und aus Versehen von den Klippen fiel. Die Legende besagt, dass das Kind immer noch mit einer Puppe in der Hand auf den Mauern des Anwesens umherwandert.

haunted places portugal
Marques Gomes Palace, Vila Nova de Gaia

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts machte Manuel Marques Gomes, ein bedeutender Mann in Vila Nova de Gaia, sein Vermögen in Brasilien und kehrte nach Portugal zurück, wo er dieses Herrenhaus am Ufer des Douro errichten ließ. Nach seinem Tod im Jahr 1932 konnten sich seine 13 Kinder nicht über das Erbe einigen und das Haus wurde aufgegeben.

Heute ist es Teil des Wohnkomplexes Quinta Marques Gomes. Es heißt jedoch, dass der Geist des ersten Besitzers in dem Palast spukt. Menschen, die dort waren, berichten, dass sie Stimmen und beunruhigende Geräusche hören.

haunted places portugal
Palácio de Valenças, Sintra

Sintra ist ein Ort, der eng mit Mysterien und dem Übernatürlichen verbunden ist, mit vielen Legenden über Spukhäuser und Geister, die die Stadt durchstreifen. Einer dieser Orte ist der Palácio de Valenças, die ehemalige Residenz des Grafen von Valenças. Es heißt, dass der Geist von Palmira, einer Dienerin des Grafen, die sich in ihn verliebt hatte, dort Selbstmord beging. Anscheinend wandert Palmira immer noch durch das Haus und weint um die Liebe, die sie nie hatte.

haunted places portugal
Quinta das Lágrimas, Coimbra

Die Quinta das Lágrimas (Herrenhaus der Tränen) in Coimbra ist ein schöner, aber auch geheimnisvoller Ort. Dieses Landgut war Schauplatz der berühmten Liebesaffäre zwischen dem Thronfolger Pedro und Inês de Castro, dem Dienstmädchen seiner Frau, und es gibt zahlreiche Hinweise auf diese Geschichte.

König Afonso IV. missbilligte diese Beziehung und ließ daher Inês de Castro ermorden. Als Ort wurde die Quinta das Lágrimas gewählt, und der Legende nach entstand aus den Tränen, die sie vergoss, der Fonte das Lágrimas (Tränenbrunnen, siehe Bild). Auf dem Grund dieses Brunnens befinden sich besondere rote Algen, die den Steinen einen rötlichen Farbton verleihen. Die Legende besagt, dass ihr Blut noch immer die Steine des Brunnens färbt.

haunted places portugal
Casa das Pedras, Cascais

Das Meer selbst inspirierte den Bau der Casa das Pedras. Seine Wände sind mit Muscheln und Steinen bedeckt. Besucher berichten, dass man aus den Fenstern seltsame Geräusche und Gestalten hören kann. Die jetzigen Bewohner bestreiten jedoch jede Art von ungewöhnlichen Aktivitäten.

haunted places portugal

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: