Suche
Close this search box.

Nationale Feiertage in Portugal

Nach Ihrem Umzug nach Portugal – oder auch wenn Sie nur zu Besuch sind – sollten Sie sich mit den Nationalfeiertagen des Landes vertraut machen. Nicht nur, um mögliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, da die meisten Einrichtungen an diesen Tagen geschlossen sind, sondern auch, um die portugiesische Geschichte zu verstehen und zu entdecken. Tauchen wir ein!

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
Newsletter

Wie viele Feiertage gibt es in Portugal?

Da Portugal ein mehrheitlich katholisches Land ist, sind viele der Feiertage religiöser Natur, die übrigen sind historisch oder global, wie der 1. Januar. Insgesamt gibt es 13 gesetzliche Feiertage, plus einen zusätzlichen Feiertag, den Karneval. Jede Gemeinde hat noch einen weiteren Feiertag, der in der Regel mit dem Patronatsfest der Region zusammenfällt. In Lissabon ist das zum Beispiel der 13. Juni – der Tag des Heiligen Antonius – und in Porto der 24. Juni – der Tag des Heiligen Johannes. Diese Tage werden in der Regel auch in den jeweiligen Städten groß gefeiert.

Welche nationalen Feiertage gibt es in Portugal?

1. Januar – Neujahrstag

Dieser Tag bedarf keiner Erklärung. Neujahr wird überall auf der Welt gefeiert und Portugal bildet da keine Ausnahme.

Karneval – beweglich, zwischen Februar und März

Der Karneval ist ein großes westliches Fest, das besonders in Brasilien und in Venedig gefeiert wird. Auch in Portugal ist er ziemlich groß, was bedeutet, dass die meisten Unternehmen ihn als freien Tag feiern, obwohl dies gesetzlich freigestellt ist. Er findet genau 47 Tage vor Ostern statt, am ersten Tag der Fastenzeit.

Viele Städte im ganzen Land sind für ihre Karnevalsfeiern bekannt, wie Ovar, Torres Vedras, Funchal (Madeira), Sesimbra und Loulé. Dabei handelt es sich um große öffentliche Straßenfeste und/oder Umzüge mit Zirkuselementen, Kostümen, Musik und Getränken. In den meisten Teilen Portugals wird der Karneval als ein zweites Halloween angesehen, da sich die Menschen als Figuren und generell in lustiger Kleidung verkleiden. Die Karnevalsumzüge sind auch ein Synonym für politische und soziale Kritik.

Karfreitag & Ostern – verschiebbar, März oder April

Natürlich fallen sowohl Ostern als auch Karfreitag jedes Jahr auf einen anderen Tag. Da Portugal traditionell katholisch ist, ist Ostern für die Portugiesen fast ein zweites Weihnachten – vergleichbar mit Thanksgiving in den USA. Es ist Tradition, dass die Familien am Ostersonntag zusammenkommen, um Lammfleisch, „pão de ló“ zu essen und sich gegenseitig „amêndoas doces“ (süße Mandeln) zu schenken.

Die Regeln der Fastenzeit werden im Allgemeinen nicht befolgt, außer am Karfreitag, an dem in den meisten Restaurants kein Fleisch serviert wird.

25. April – Tag der Freiheit

Dies ist der erste historische Feiertag des Jahres in Portugal, und er ist von größter Bedeutung. An diesem Tag im Jahr 1974 revoltierten die portugiesischen Streitkräfte und das Volk, und das Land wurde endlich von einer 48 Jahre dauernden Diktatur befreit. Er ist als Nelkenrevolution bekannt, da die Soldaten Nelkenblüten in ihre Gewehre steckten, um die Gewaltlosigkeit des Aufstandes zu symbolisieren.

national holidays in portugal
1. Mai – Internationaler Tag der Arbeit

Wie in vielen anderen Ländern ist der 1. Mai auch in Portugal ein gesetzlicher Feiertag. Während der Diktatur (‚Estado Novo‘) war es verboten, diesen Tag zu feiern, so dass nach der Revolution begonnen wurde, ihn mit Paraden, Protesten und Kundgebungen zu begehen – eine Art und Weise, die bis heute beibehalten wurde.

Corpus Christi – Verschiebbar, Juni oder Ende Mai

Corpus Christi ist ein religiöser Feiertag, der 60 Tage nach Ostersonntag stattfindet – immer an einem Donnerstag. An diesem Tag findet die Erstkommunion für Kinder statt, die die „Katechese“ (Sonntagsschule) besuchen. Es ist der Tag, an dem die Kinder zum ersten Mal die Eucharistie empfangen. Nach der Zeremonie halten die Familien gewöhnlich ein feierliches Mittagessen in einem Restaurant ab.

10. Juni – Portugal-Tag

Dieser Tag markiert den Tod von Luís de Camões – einem bedeutenden portugiesischen Dichter, der für seine Werke über die portugiesischen ‚Descobrimentos‘ bekannt ist. Es ist auch der Tag der portugiesischen Gemeinden, der portugiesischen Sprache, der Bürger und der ‚Forças Armadas‘ (des Militärs).

15. August – Mariä Himmelfahrt

Ein weiterer religiöser Feiertag, der die Aufnahme Marias in den Himmel feiert. Er wird in keiner Weise besonders gefeiert.

5. Oktober – Tag der Republik

Der 5. Oktober markiert das Ende der Monarchie und den Beginn der Republik in Portugal, der 1910 nach einer eigens zu diesem Zweck ausgerufenen Revolution erfolgte. Normalerweise finden an diesem Tag staatliche Feierlichkeiten statt.

1. November – Allerheiligen

Auch dieser religiöse Feiertag ist international und interkulturell. An diesem Tag werden alle katholischen Heiligen gefeiert – sowohl die bekannten als auch die unbekannten. Es ist eine große Tradition, dass die Menschen auf die Friedhöfe gehen, um ihre verstorbenen Angehörigen zu besuchen und frische Blumen auf ihren Gräbern zu hinterlassen.

Leben in Portugal

Alles über Ostern in Portugal

Ostern wird in Portugal mit vielen Traditionen gefeiert, die schon vor Jahrhunderten entstanden sind! Finden Sie hier alles heraus

1. Dezember – Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit

Portugal war zwischen 1581 und 1640 kurzzeitig unter spanischer Herrschaft, ein Zeitraum, der als philippinische Dynastie bekannt ist. Der 1. Dezember markiert den Tag, an dem eine Gruppe unzufriedener portugiesischer Adliger einen Palaststurm in Lissabon gegen die Spanier inszenierte, um die Unabhängigkeit wiederherzustellen.

8. Dezember – Unbefleckte Empfängnis

Ein religiöser Feiertag, der die Heilige Empfängnis Marias feiert. Er wird nicht besonders gefeiert, außer in der Kirche.

25. Dezember – Weihnachtstag

Es gibt keine Erklärung dafür! Wie in vielen anderen Ländern ist Weihnachten auch in Portugal ein sehr wichtiges Datum und eine wichtige Zeit. Die Familien kommen immer zusammen, um zu essen, Geschenke auszutauschen und zu feiern.

Lisbon Christmas celebration, Portugal
Christmas tree on Commerce square at twilight in Lisbon, Portugal

Kommunale Feiertage in Portugal

Alle Gemeinden in Portugal haben einen Feiertag, die wichtigsten sind:

  • Tag des heiligen Antonius, 13. Juni (Lissabon)
  • Tag des heiligen Johannes, 24. Juni (Porto)
  • Tag des heiligen Petrus, 29. Juni (Torres Vedras, Sintra, etc)
  • Tag der heiligen Elisabeth, 4. Juli (Coimbra)
  • Our Lady of Sorrows, 20. August (Viana do Castelo)
Weitere wichtige Daten in Portugal
  • 19. März – Vatertag
  • Der erste Sonntag im Mai – Muttertag
  • 1. Juni – Kindertag
  • 24. Dezember – Heiligabend
    • Auch wenn dieser Tag technisch gesehen kein Feiertag ist, Die meisten Unternehmen geben ihren Angestellten an diesem Tag frei, und viele Geschäfte schließen – wenn nicht den ganzen Tag, so doch zumindest am Nachmittag.
  • 31. Dezember – Silvester
    • Auch hier haben viele Menschen an diesem Tag frei, obwohl es technisch gesehen kein Feiertag ist.

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: