Suche
Close this search box.

Alles über Musikfestivals in Portugal

Die Musikfestivalszene in Portugal ist lebendig und vielfältig und bietet Musikliebhabern eine breite Palette an Genres und Erlebnissen. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die wichtigsten Musikfestivals des Landes – einschließlich Daten, Namen und Veranstaltungsorte – damit Sie den besten Sommer und die beste Zeit überhaupt erleben können!

Frederik
Frederik Pohl, GF
Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2

Die portugiesischen Musikfestivals decken ein breites Spektrum an Musikgeschmäckern ab. Es gibt Festivals für Rock, Pop, Indie, EDM, Jazz, Hip-Hop und mehr. Diese Vielfalt sorgt dafür, dass für jeden etwas dabei ist, unabhängig von seinen musikalischen Vorlieben. Außerdem finden sie an atemberaubenden Orten statt, was das Gesamterlebnis noch verstärkt. Von städtischen Gegenden wie Lissabon und Porto bis hin zu malerischen Küstengebieten wie Ericeira oder Flussstränden inmitten der Natur wie Paredes de Coura bieten diese Festivals nicht nur großartige Musik, sondern auch eine wunderschöne Umgebung.

Außerdem gehen einige Festivals in Portugal über die reine Musik hinaus und beinhalten einzigartige Themen, Konzepte oder Erfahrungen. Diese reichen von auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Festivals wie dem Boom Festival bis hin zu Veranstaltungen, die Musik mit Kunstinstallationen, Workshops und kulturellen Aktivitäten kombinieren! Gehen wir sie alle nach Datum durch.

Primavera Sound Porto 2019 © Hugo Lima
Primavera Sound Porto 2019 © Hugo Lima

Musikfestivals in Portugal: Nach Datum

Primavera Sound Porto, 7. bis 10. Juni

Wie der Name schon sagt, findet Primavera Sound immer noch im Frühling statt und ist das erste große Musikfestival des Jahres in Portugal! Es findet im Parque da Cidade statt und dauert in diesem Jahr vier statt der üblichen drei Tage. Der alternative und gemeinschaftsorientierte Ansatz des Festivals ist von seinem Vorbild, dem Primavera Sound Barcelona, übernommen worden. Außerdem liegt es direkt am Strand, so dass es tagsüber nicht zu heiß wird. In der Nacht solltest du auf jeden Fall eine Jacke mitnehmen! Die diesjährigen Headliner sind Kendrick Lamar, Rosalía, Blur und New Order.

Sumol Sommerfest, 30. Juni – 1. Juli

Das am Strand von Ericeira gelegene und hauptsächlich portugiesischen Künstlern gewidmete Sumol Summer Fest ist perfekt, wenn Sie die Hip-Hop-Musikszene in Portugal kennenlernen wollen. Es ist eher klein und gemütlich und das Zelten ist so gut wie obligatorisch! Einige der Namen, die anwesend sein werden, sind Wiz Khalifa, Popcaan, Profjam und Matuê.

Rolling Loud, 5. bis 7. Juli

Eine relativ neue Einrichtung in der portugiesischen Musikfestivalszene. Sie kennen wahrscheinlich das amerikanische Festival – dies ist die Portugiesische Ausgabe, und hier werden die energiegeladenen Auftritte und die lebhafte Atmosphäre noch verstärkt. Das perfekte Erlebnis für Hip-Hop-Liebhaber! Das Ganze findet an einem Strand statt – Praia da Rocha in der Algarve -, also Vorsicht, wenn Sie kein Fan von Sand sind. Die Hauptkünstler in diesem Jahr sind Travis Scott, Playboi Carti und Lil Uzi Vert.

NOS Alive, 6. bis 8. Juli

Es handelt sich um das größte und wohl auch bekannteste Musikfestival in Portugal. NOS Alive hat ein Händchen dafür, einige der größten Namen der Branche zu buchen, aber auch aufstrebende Talente zu präsentieren, was es zu einem dynamischen und spannenden Event für die Besucher macht. Zu den diesjährigen Headlinern gehören Lil Nas X, Red Hot Chili Peppers, Idles und Lizzo. Es findet auch in der Nähe von Lissabon statt, im Passeio Marítimo de Algés. Obwohl es direkt am Strand liegt, gibt es keinen Ort, an dem man sich vor der Sonne verstecken kann, so dass es ziemlich heiß werden kann – seien Sie vorsichtig!

NOS Alive
NOS Alive
EDP Cool Jazz, 8. bis 29. Juli

EDP Cool Jazz ist nicht fortlaufend, sondern findet an ausgewählten Tagen im Juli statt. Wie der Name schon sagt, ist es ein Fest des Jazz! Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Gärten des Parque dos Poetas in Oeiras statt, einem Vorort von Lissabon. Die natürliche Umgebung in Verbindung mit den kühlen Sommerabenden bildet die perfekte Kulisse für die bezaubernden Auftritte. Die wichtigsten Namen in diesem Jahr sind Lionel Richie, Ben Harper, Bruno Pernadas und Kings of Convenience.

Super Bock Super Rock, 13. bis 15. Juli

Auch das gehört zu den portugiesischen Musikfestivals. Bisher fand es in Lissabon statt, aber dieses Jahr kehrt es an seinen ursprünglichen Standort in Praia do Meco, Sesimbra, zurück. SBSR ist für seinen alternativen und vielfältigen Ansatz bekannt, und dieses Jahr ist es nicht anders. Die wichtigsten Namen sind Steve Lacy, Wu-Tang Clan, Kaytranada und PinkPantheress. Typisch für diese Veranstaltung ist auch das Zelten, zumal die Anreise mit dem Auto ein wenig schwierig sein kann.

MEO Marés Vivas, 14. bis 16. Juli

Einst ein großer Name für Musikfestivals, hat es in den letzten Jahren an Bedeutung verloren. Aber das macht es auch billiger, zum Beispiel! MEO Marés Vivas findet in Praia da Madalena, in Vila Nova de Gaia, in unmittelbarer Nähe von Porto statt und ist eine gute Möglichkeit, das lokale Leben zu erleben! Die diesjährigen Headliner sind J Balvin, Black Eyed Peas und Da Weasel – ein beliebtes portugiesisches Hip-Hop-Duo.

Paredes de Coura
Paredes de Coura
MEO Sudoeste, 9. bis 12. August

MEO Sudoeste findet in Zambujeira do Mar, einem Küstenort im Alentejo, statt. Mit seinem schönen Strand und der atemberaubenden Naturlandschaft bietet das Festival eine einzigartige Atmosphäre im Süden des Landes. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass sich das Festival in erster Linie an jüngere Leute und Jugendliche richtet – die Musik ist für das Festival eher zweitrangig. Einige der Namen in diesem Jahr sind David Guetta, Metro Boomin und Steve Aoki.

Neopop Festival, 10. bis 12. August

Das Neopop Festival ist ein international bekanntes Festival für elektronische Musik, das in Viana do Castelo im Norden Portugals stattfindet. Es ist bekannt für sein innovatives Programm und seine mitreißende Atmosphäre, die Liebhaber elektronischer Musik aus der ganzen Welt anzieht! Es ist auch ideal, wenn Sie die weniger bekannten Teile Portugals erkunden wollen. Dieses Jahr können Sie ARTBAT, Honey Dijon, Ben Klock und Nina Kravitz erwarten.

Vodafone Paredes de Coura, 16. bis 19. August

Auch ideal, um die weniger bekannten Teile Portugals zu erkunden. Es findet in dem Dorf statt, von dem es seinen Namen hat – Paredes de Coura. Das Festival ist auf alternative Musik ausgerichtet, meist mit einer härteren Gangart, aber mit großer Vielfalt. Besonders in diesem Jahr mit Namen wie Jessie Ware, Lorde, Black Midi, Squid und Little Simz. Nachts wird es wegen des Flusses ziemlich kalt, also Vorsicht!

EDP Vilar de Mouros
EDP Vilar de Mouros
EDP Vilar de Mouros, 24. bis 26. August

Vilar de Mouros wird oft als “das Woodstock Portugals” bezeichnet – es ist eines der ältesten Musikfestivals des Landes und hat sein Engagement für Rock- und Alternativmusik nie aufgegeben. Die intime Atmosphäre und die Energie des Publikums in Verbindung mit der natürlichen Umgebung schaffen eine elektrisierende Atmosphäre, die für dieses Festival einzigartig ist. Auf jeden Fall ein Muss für Rockfans!

MEO Kalorama, 31. August – 2. September

Auch ein Neuling in der portugiesischen Musikfestivalszene, denn es ist erst die zweite Ausgabe. Aber lassen Sie sich nicht täuschen, es hat sich bereits einen Namen gemacht! Es ist dem NOS Alive ziemlich ähnlich, was die Bandbreite der Genres und die Mainstream-Tauglichkeit angeht, aber ein bisschen mehr Nische. Besonders dieses Jahr ist das Lineup großartig, mit Namen wie Arcade Fire, Aphex Twin, Florence + the Machine und Arca. Außerdem liegt das Kalorama direkt im Herzen Lissabons – im Parque da Bela Vista -, so dass die Unterkunft kein Problem sein wird.

Insgesamt ist die Musikfestivalszene in Portugal sehr lebendig, und es gibt eine Vielzahl von Festivals für unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben. Egal, ob Sie auf der Suche nach Mainstream-Acts, alternativen Klängen, elektronischen Beats oder einer Mischung aus verschiedenen Genres sind, in Portugal finden Sie garantiert ein Festival, das Ihren musikalischen Interessen entspricht!

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Ein Gespräch Vereinbaren

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Bitte kontaktieren Sie uns und unser Team wird alle Ihre Fragen beantworten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance 2
Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten mehr!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und Angebote!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: