Suche
Close this search box.

Kryptowährung in Portugal

Überblick über die Cryptocurrency-Landschaft in Portugal

In den letzten Jahren hat die Nutzung von Kryptowährungen für Investitionen, Handel und als Zahlungsmittel in astronomischem Tempo zugenommen.

Portugal hat das beispiellose Potenzial von Kryptowährungen erkannt und sich aufgrund der weit verbreiteten Nutzung von Kryptowährungen und der Nullbesteuerung von Krypto-Einkommen als eines der kryptofreundlichsten Länder erwiesen.

Außerdem ist Portugal heute ein bedeutendes Nomadenzentrum, und alle digitalen Nomaden sollten es auf ihrem Radar haben, da das Verfahren für die steuerliche Ansässigkeit am einfachsten und die Steuern für digitale Währungen am kulantesten sind.

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Newsletter

Portugals Krypto-Sektoren erforschen

Die portugiesische Regierung hat im Laufe der Jahre mehrere Anreize eingeführt, und infolgedessen können Kryptowährungshändler und Miner nun die Vorteile der kryptofreundlichen Atmosphäre des Landes nutzen. Die mit Kryptowährungen im Land erzielten Gewinne unterliegen nicht der Mehrwertsteuer, und Unternehmen, die mit Kryptowährungen handeln, haben weniger rechtliche und regulatorische Einschränkungen als in anderen Ländern.

  • Steuerliche Regeln

Laut einer Mitteilung der portugiesischen Steuerbehörden aus dem Jahr 2016, die auch heute noch in Kraft ist, ist Portugal eines der wenigen Länder in Europa, in dem Transaktionen mit Kryptowährungen nicht der Besteuerung unterliegen.

Da das portugiesische Finanzamt anerkennt, dass Kryptowährungen nicht als „Währungen“ oder „Finanzanlagen“ eingestuft werden können, zählt es ihre Erträge nicht zu den Kapitalgewinnen oder Finanzerträgen. In Ermangelung einer klaren und präzisen Regelung bezüglich der Besteuerung von Kryptowährungen ist Portugal ein „steuerfreier“ Standort für den Verkauf von Kryptowährungen.

Je nach der Art der Tätigkeit, die Sie ausüben, unterliegen die Gewinne, die Sie durch den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen erzielen, nicht der Besteuerung. Dennoch ist es wichtig zu erwähnen, dass Unternehmen, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen anbieten, andererseits einem Steuersatz auf Kapitalgewinne unterliegen, der zwischen 28 und 35 % liegt.

  • Erkundung der Krypto-Entwicklungen in Portugal

Im April 2020 verabschiedete Portugal außerdem einen „Digital Transitional Action Plan“ zur Förderung der Digitalisierung. Mit dieser Strategie kündigte die Regierung an, dass sie das notwendige Umfeld für Unternehmensinnovationen und die digitale Transformation bieten werde. Das Konzept sieht die Einrichtung von „technologischen Freizonen“ vor, um Experimente in der Blockchain und anderen Bereichen zu fördern.

Aufgrund der wachsenden Krypto-Community in Portugal wurde das Land als Veranstaltungsort für eine Vielzahl von Events ausgewählt. Die Ethereum-Konferenz wurde im Oktober 2021 in Lissabon abgehalten, und die Stadt folgt dem weltweiten Trend der NFTs, indem sie im Mai 2021 das erste Krypto-Kunstfestival Europas, Rare Effect, ausrichtet.

Darüber hinaus wurde Criptoloja im Oktober 2021 als erste Kryptowährungsbörse Portugals von der Zentralbank des Landes für den Geschäftsbetrieb zugelassen. Dank des Unternehmens können Privatpersonen nun mit Euro mehr als 90 verschiedene Kryptowährungen kaufen.

Bislang hat die Bank von Portugal mehrere Investitions- und Transaktionsplattformen für virtuelle Vermögenswerte zugelassen. Unter ihnen sind diese drei die bekanntesten Beispiele: Cryptoloja mit Sitz in Estoril, das unter dem Namen Smart Token operiert, Guimardes & Matosa mit Sitz in Braga, das unter dem Namen Mind The Coin operiert, und Luso Digital Assets mit Sitz in Funchal, Madeira. Neben dem Angebot von Umtauschdiensten für virtuelle Vermögenswerte und Fiat-Währungen wurde auch der Transfer von virtuellen Vermögenswerten wie „kryptografischen Schlüsseln“ zugelassen.

Konvergenz von Krypto und Immobilien

Investitionen in Kryptowährungen sind weltweit auf dem Vormarsch, insbesondere im Immobiliensektor. Am Donnerstag, den 5. Mai 2022, wurde das erste Haus in Portugal mit Kryptowährung verkauft, eine Drei-Zimmer-Wohnung in Braga, die für drei Bitcoins, also rund 110.000 Euro, erworben wurde. Dies ist das erste Mal in Portugal und Europa, dass eine Immobilientransaktion ausschließlich mit Kryptowährungen abgeschlossen wurde, ohne dass eine Umrechnung in Euro erforderlich war.

In Anbetracht der Vorliebe von Immobilieninvestoren für Krypto-Transaktionen arbeitet die Notariatskammer (ON) derzeit an einem Gesetz, das den Notaren klare Anweisungen für die Erstellung von Urkunden für den Erwerb und Verkauf von Häusern unter Verwendung von Kryptowährungen geben wird. Darüber hinaus werden sie auf Anzeichen von Geldwäsche achten.

Sobald das ON die neue Gesetzgebung fertiggestellt hat, wird es erlaubt sein, Immobilientransaktionen mit Kryptowährungen durchzuführen, wobei dies als Tauschgeschäft bezeichnet wird, bei dem Produkte gegen Kryptowährung getauscht werden.

Für die Zukunft wird erwartet, dass die Immobilienwirtschaft ein exponentielles Wachstum erfährt, und Portugal zeigt mehrere äußerst ermutigende Trends im Zusammenhang mit der digitalen Wirtschaft.

cryptiocurrency
cryptiocurrency

Visaprogramme in Portugal

Aufgrund seiner fortschrittlichen Visaregelung ist Portugal in der Lage, hochqualifizierte Arbeitnehmer, Start-ups, Unternehmer und Investoren aus der ganzen Welt anzuziehen, die sich in Europa niederlassen und dort arbeiten möchten. Mit einer der niedrigsten Kriminalitätsraten der Welt, einem angenehmen Klima und günstigen Lebenshaltungskosten ist Portugal zudem das ideale Ziel für alle digitalen Nomaden.

  • Goldenes Visum

Mit dem Goldenen Visum für Portugal erhalten Nicht-EU-Bürger ein Aufenthaltsrecht in Portugal und haben erst nach fünf Jahren Anspruch auf die Staatsbürgerschaft, was Ihnen erlaubt, in Portugal zu leben, zu arbeiten und zu studieren. Auf diese Weise können Sie die Steuervorteile dieser kryptofreundlichen Nation genießen. Das Goldene Visum für Portugal, das 2012 eingeführt wurde, gilt als eines der verlockendsten Visumsprogramme der Welt. Im Rahmen dieses Programms erhalten investitionsberechtigte Nicht-EU-Bürger einen Aufenthaltsstatus und anschließend einen Reisepass für das Land.

  • D7-Visum

Als Krypto-Investor ist das D7-Visum eine weitere beliebte Alternative für den Umzug nach Portugal. Das D7-Visum für Portugal, das auch als Visum für passives Einkommen bekannt ist, ermöglicht Ihnen und Ihrer Familie den Aufenthalt in Portugal. Wenn Sie ein Einkommen aus Renten, übertragbarem Kapital oder Immobilien beziehen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein D7-Visum in Portugal. Nach fünf Jahren Aufenthalt in Portugal können Sie auch die portugiesische Staatsbürgerschaft beantragen.

  • NHR

Das NHR-System (non-habitual tax system) steht Krypto-Händlern und -Investoren in Portugal zur Verfügung, die in den letzten fünf Jahren nicht steuerlich ansässig waren. Im Rahmen des NHR können Anleger ihre eigenen Bitcoin-Gewinne in Portugal steuerfrei umwandeln.

Unterm Strich

Insgesamt hat sich der Kryptowährungssektor aus einer Position der relativen Unbekanntheit schnell zu einer häufig genutzten Art des Währungsaustauschs und der Zahlungsabwicklung entwickelt. Durch die Kombination von steuerlichen Anreizen, dem Reiz der Innovation und der Flexibilität in Bezug auf die Migration wird Portugal zum perfekten Zufluchtsort für diejenigen, die sich auf die Krypto-Reise begeben wollen.

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: