Suche
Close this search box.

Ericeira: Das Paradies der Surfer

Traditionelles Dorf am Meer

Das traditionelle Fischerdorf Ericeira hat sich im Laufe der Jahre zu einem Zentrum der Aufmerksamkeit entwickelt. Als Sommerurlaubsort und als Ort, an den man sich zurückziehen kann, da es nahe am Meer liegt und eine bezaubernde Atmosphäre ausstrahlt.

Frederik Pohl
Frederik Pohl, GF
Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
Newsletter

Historisches Fischerdorf

Ericeira ist in der Tat der Inbegriff eines Fischerdorfes. Historisch gesehen geht es bis ins 12. Jahrhundert zurück. Direkt am Meer gelegen, war es eine Anlegestelle für die Seehandelsrouten. Es war auch wegen seines gemäßigten und angenehmen Klimas sehr beliebt.

Etwa 50 km von Lissabon entfernt, in einer leicht zugänglichen Gegend gelegen, sind die Strände im Sommer sehr beliebt und gelten als einige der besten in Europa zum Surfen. Besonders hervorzuheben ist der Strand Ribeira d`Ilhas, an dem alljährlich die Weltmeisterschaft im Surfen ausgetragen wird.

Ein Spaziergang durch Ericeira ist auch eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen und das charmante Leben an der Küste kennenzulernen.

Property

Das kleine Fischerdorf hat eine erstklassige Lage mit einer kompletten, dem Meer zugewandten Küstenlinie. Es ist ein sehr malerisches Dorf mit seiner traditionellen Architektur und der Farbpalette aus Weiß und Blau, die man häufig in Küsten- und Fischerorten sieht.

Das ganze Dorf ist in Weiß und Blau gehalten, vom Ortskern über die gepflasterten Straßen bis hin zu den kleinen Fischerhäuschen.

Ericeira ist ein unerforschtes, charmantes Dorf an der portugiesischen Meeresküste. Dies gibt jedem Besucher die Möglichkeit, ein ruhiges und reizvolles Ziel ohne die Last des Massentourismus zu genießen.

Historico Pueblo de Pescadores - La Ericeira - Pearls of Portugal

Das Paradies der Surfer

Ericeira ist ein weltweit bekannter Surfspot, in dem einige der größten Surfturniere der Welt ausgetragen werden. Es ist auch das erste Welt-Surf-Reservat in Europa und das zweite, das weltweit als solches benannt wurde.

Ein Surf-Reservat ist ein Programm, das von dem australischen Surfer Brad Farmer sowie Andrew Sort und der Save the Waves Coalition ins Leben gerufen wurde. Das Programm dient dem Schutz von Wellen, Surfgebieten und der umliegenden Umwelt. Das erste Welt-Surf-Reservat war Malibu Surfrider Beach im Jahr 2010 und gleich danach Ericeira im Jahr 2011.

Warum wurde Ericeira als Welt-Surf-Reservat ausgewählt? Niemand hat es besser gesagt als die Koalition Save the Waves:

Die Küste von Ericeira ist von felsigen Klippen geprägt, die von wunderschönen kleinen Buchten und abgelegenen Stränden unterbrochen werden. Die Vielfalt der Wellen in diesem Gebiet mit ihren unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bietet allen Surfern, vom Anfänger bis zum Profi, gute Möglichkeiten. In Ericeira gibt es auch zahlreiche Surfschulen, und es finden regionale und internationale Surfwettbewerbe statt. Ein lebhaftes marines Ökosystem, eine etablierte und doch aufkeimende Surfkultur und eine Gemeinschaft, in der die Freude am Meer im Mittelpunkt steht, bilden den perfekten Rahmen für ein erfolgreiches Management der Küstenressourcen.

Das World Surfing Reserve von Ericeira verfügt über 7 Weltklasse-Wellen von 4 km Länge: Pedra Branca, Reef, Ribeira d’Ilhas, Cave, Crazy Left, Coxos und São Lourenço.

Portugal
Warum ist Ericeira ein ideales Ziel für Ihren Urlaub oder einen längeren Aufenthalt?

Ericeira ist ein kleines Dorf, das viel zu bieten hat. Überall gibt es Kultur, und wenn Sie Lust auf eine kurze Fahrt haben, sind Sie ganz in der Nähe von zwei UNESCO-Weltkulturerbestädten, Sintra und Mafra. Auch die Hauptstadt Lissabon ist nicht weit entfernt, mit all dem Trubel einer Großstadt und dem Flughafen, falls Sie viel reisen müssen. Unter der gastronomischen Vielfalt, die man in der Umgebung des Dorfes findet, gibt es immer die traditionellen Meeresfrüchte an der Küste. Mit seinem eigenen Hafen ist Ericeira ein Traum für Fischliebhaber, denn die Restaurants werden immer mit frischem Fisch beliefert. Für den Handel gibt es Kunsthandwerksläden und Trachtenateliers. Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen, können Sie schnell zum Einkaufen nach Lissabon oder Cascais fahren. Für das Nachtleben, können Sie die Stimmung und den Vorteil der kleinen Stadt Nachtclub Ouriço genießen. Von einer Vielzahl von Wassersportarten bis hin zu Wanderungen können Sie ein ruhiges Landleben am Meer genießen. Alles in allem können Sie alles tun, was Sie auch an jedem anderen Ort tun könnten, mit dem Vorteil, dass Ihr Tagesablauf nicht so schnelllebig ist. Wenn Sie sich das wünschen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Portugal
Beach

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting for:

Real estate

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Vereinbaren Sie einen Termin für:

Immobilien

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: