Suche
Close this search box.

Häufige Fehler bei der Beantragung eines portugiesischen Visums

So, you’ve decided to move to the sun-soaked streets of Portugal, excellent choice! However, there are some potential pitfalls in the visa application process that could turn your dream into a nightmare. To help you navigate this important phase, here are the ten biggest mistakes you should avoid when applying for a visa in Portugal.

Frederik
Frederik Pohl, GF
Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
GDPR compliance1
GDPR compliance2
1. Unkenntnis der Visumstypen

Portugal bietet mehrere Visumstypen an, darunter D7 für Rentner, D3 für hochqualifizierte Fachkräfte, D2 für Unternehmer, das Visum für digitale Nomaden für Fernarbeiter und das portugiesische Goldene Visum für Investoren. Jedes Visum hat seine eigenen Anforderungen. Wenn Sie irrtümlich das falsche Visum beantragen, kann dies zu Verzögerungen oder gar zur Ablehnung führen.

2. Überspringen der Nachforschungen

Ein häufiger Fehler ist es, sich nicht die Zeit zu nehmen, den Prozess für das jeweilige Visum, das Sie beantragen, zu recherchieren und zu verstehen. Jede Visumart hat ihre eigenen Anforderungen an die Unterlagen und Fristen.

3. Die NIF ignorieren

Eine NIF (portugiesische Steuernummer) ist für eine Vielzahl von Transaktionen in Portugal unerlässlich, einschließlich der Eröffnung eines Bankkontos oder des Kaufs einer Immobilie. Wenn Sie zu Beginn Ihres Visumantrags keine Nummer erhalten, kann dies zu frustrierenden Verzögerungen führen.

4. Keine sichere Unterkunft

Bevor Sie einen Antrag stellen, müssen Sie sich eine Unterkunft in Portugal sichern, entweder durch den Kauf einer Immobilie oder die Anmietung einer Wohnung. Wenn Sie dies versäumen, kann Ihr Visumantrag abgelehnt werden.

5. Finanzielle Anforderungen übersehen

Viele Menschen wissen nicht, dass Portugal finanzielle Anforderungen für die Genehmigung eines Visums stellt. Für das D7-Visum ist beispielsweise ein passives Einkommen von 9.840 €/Jahr erforderlich und für das Visum für digitale Nomaden ein Einkommen von mehr als 3.280 €/Monat. Wenn diese Einkünfte nicht nachgewiesen werden können, kann der Antrag abgelehnt werden.

6. Vernachlässigung des Geschäftsplans

Wenn Sie ein D2-Visum beantragen, müssen Sie einen zuverlässigen Geschäftsplan und gründliche Recherchen über Ihr künftiges Unternehmen in Portugal vorlegen. Eine unzureichende Planung oder schlechte Geschäftsvorschläge können Ihren Antrag behindern.

7. Versäumnis des AIMA-Termins

Wenn Sie mit einem Visum für einen vorübergehenden Aufenthalt in Portugal sind, müssen Sie einen Termin bei der AIMA (Grenz- und Ausländerbehörde) vereinbaren. Wenn Sie das nicht tun, können Ihre Chancen auf ein Visum gefährdet sein.

8. Den Prozess nicht im Auge behalten

Es ist wichtig, den Überblick über das Visumantragsverfahren zu behalten. Wenn Sie eine Frist versäumen oder eine Anforderung übersehen, kann Sie das erheblich zurückwerfen.

9. Keine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen

Viele potenzielle Einwanderer unterschätzen die Komplexität des Visumantragsprozesses. Wird keine professionelle Hilfe in Anspruch genommen, können vermeidbare Fehler entstehen. Pearls of Portugal bietet mit seinem Carefree Visa Program umfassende Unterstützung und sorgt dafür, dass alles reibungslos abläuft.

10. Leichtes Aufgeben

Das Verfahren zur Beantragung eines portugiesischen Visums ist komplex und kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Es ist wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass es zu Verzögerungen und Schluckauf kommen kann. Leichtfertig aufzugeben, könnte der größte Fehler sein, den Sie machen können!

Ein Umzug nach Portugal ist eine aufregende Erfahrung, aber es ist wichtig, diese häufigen Fallstricke bei der Beantragung eines Visums zu vermeiden. Mit sorgfältiger Planung und Geduld werden Sie auf dem besten Weg sein, Ihr neues Leben unter der portugiesischen Sonne zu genießen!

Auf sozialen Medien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

How can we help you?

English • Portuguese • Spanish • German • Italian •  French

Schedule a meeting

Call us now

Send us a message

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter

Wie können wir helfen?

Englisch – Portugiesisch – Spanisch – Deutsch – Italienisch – Französisch

Ein Gespräch Vereinbaren

Direkt Anrufen

Eine Nachricht senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance2
Newsletter
pearls of portugal

Bitte kontaktieren Sie uns und unser Team wird alle Ihre Fragen beantworten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutzkonformität
GDPR compliance 2
Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote oder Neuigkeiten mehr!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und Angebote!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Interessen: